So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe Windows XP Home und seit l ngerem das Problem, das

Kundenfrage

Ich habe Windows XP Home und seit längerem das Problem, das ich ob ich ein Programm oder Firefox usw. öffne, kann ich sehr oft in Eingabefelder nichts eingeben oder mit der Maus keine Buttons anklicken. Ich muss entweder die Windows-Taste drücken oder den Task-Manager öffnen und mit "wechseln zu " das Fenster wieder aktivieren. Sobald ich in ein neues Fenster komme - wieder die gleiche Prozedur. Es ist sehr nervig!!!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das klingt mir nach einem "lahmenden" System welches einer Bereinigung, Reparatur und eines Sicherheitsscans bedarf. Zu diesem Zweck sollten Sie einmal folgende Schritte durch führen:

Windowstaste+R > cmd > OK

Jetzt bitte exakt diese Befehle eingeben:

chkdsk /f
sfc /scannow

Windows fragt, ob chkdsk beim nächsten Start ausgeführt werden soll dies bitte mit Ja beantworten. Danach sollten Sie mit dem CCleaner eine Bereinigung durchführen:

http://www.ccleaner.de/

Backup der Registry: Ja

Jetzt sollten Sie auf jeden Fall noch ein Sicherheitsscan durchführen:

http://download.cnet.com/Malwarebytes-Anti-Malware/3000-8022_4-10804572.html?part=dl-10804572&subj=dl&tag=button

und einmal den BitDefender drüber laufen lassen:

http://www.bitdefender.de/scanner/online/free.html

Das sollte insgesamt die Situation drastisch entschärfen. Es käme noch in Betracht, das Sie Firefox einmal neu installieren müssen da Firefox u.U. beschädigt sein könnte dazu bitte am Ende die aktuellste Version von Firefox installieren:

http://www.mozilla-europe.org/de/firefox/

Sollten weiterhin Probleme bestehen, so melden Sie sich einfach wieder bei mir.

Gruss Günter