So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an th_sturm.
th_sturm
th_sturm, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung:  LPIC1 zertifiziert, fast 10 Jahre Erfahrung im Bereich Linux, Mac, Netzwerke
45993201
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
th_sturm ist jetzt online.

Hallo, ich bin von der Firma Qype (Qype.com). Wir arbeiten

Kundenfrage

Hallo, ich bin von der Firma Qype (Qype.com). Wir arbeiten mit Office Outlook 2007 und uns ist es leider nicht möglich Emails an unsere Kunden mit einem Hotmail-account zu schicken. Es kommt immer ein Mail Delivery System mit der Fehlermeldung 550 SC-001, dass unsere Domain oder IP nicht zuverlässig sei. Es wäre wirklich nicht wenn Sie uns weiter helfen können. Qype.com ist ein seriöses und sichers Unternehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Antje Tramme
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Joachim Voigt hat geantwortet vor 7 Jahren.

Von welchen SMTP Server kommt die Meldung?

Nutzen Sie auch einen eigenen SMTP-SERVER? Welcher?

Werden Sicherheitssysteme für überprüfung wie Panda oder andere verwendet? Welche?

Die genaue Meldung eben kopieren!

Experte:  th_sturm hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
Hotmail interpretiert Mails von Ihrem SMTP-Server als Spam. Nachzulesen hier: http://meinews.niuz.biz/mails-t195820.html
Senden Sie zufällig über GoogleMail? Da bleibt wohl nichts anderes übrig, als den SMTP-Server eines anderen Providers zu verwenden, oder Hotmail direkt zu kontaktieren. Hotmail sagt zu dem Fehler folgendes:
Die E-Mail wurde von Windows Live Hotmail wegen Verletzung der Richtlinien zurückgewiesen. Ursache für die Zurückweisung können Spam-verdächtige Inhalte oder die Zuverlässigkeit der IP-Adresse/Domäne sein. Wenn Sie kein E-Mail-/Netzwerkadministrator sind, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-/Netzwerk-Dienstanbieter, um Unterstützung zu erhalten.

Freundliche Grüsse