So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein Problem mit WORD von Office 2007 (Windows

Kundenfrage

Hallo, ich habe ein Problem mit WORD von Office 2007 (Windows 7 mit neuem Rechner). Beim ersten Start kann ich problemlos die Datei speichen, erstelle ich jedoch eine zweite neue Datei, so kann ci diese nicht mehr speichern, da WORD abstürzt und beendet wird. Es wird zwar jedes MAl nach einer Lösung gesucht, jedoch kein Problem entdeckt. Ich habe Office 2007 gelöscht und neu installiert, das SP2 heruntergeladen, aber keine Änderung des Problem erhalten.
Auf meinem Laptop funktioniert alles gut, gleiche Versionen und ebenfalls neu. Allerdings habe ich auf dem Desctop-Rechner ursprünglich noch Office XP dazugespielt, um die Daten us Outlook zu tranferieren.
Frage: Muss ich nun alles neu aufspielen, d.h. auch Windows 7 oder gibt es eine andere Möglichkeit?
Vielen Dank Franziska
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Um zu einer Problemlösung zu finden sollten sie in jedem Fall im Ereignisprotokoll nach Fehlern in Bezug auf Word suchen. Dort wird normalerweise genau dokumentiert, warum ein Programm abstürzt.
Sehen sie dort bitte mal nach und posten sie hier die genauen Meldungen dazu.
Die Ereignisanzeige finden sie in der Computerverwaltung in der Systemsteuerung.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da ich mit der Internetsprache nicht vertraut bin, gehe ich davon aus, das posten bedeutet, dass ich Ihnen die Informationen aus dem Ereignisprotokoll zusenden soll.
Ich habe diese aus der Protokolldatei kopiert:

Name der fehlerhaften Anwendung: winword.exe, Version: 12.0.6425.1000, Zeitstempel: 0x49d64d22
Name des fehlerhaften Moduls: MSONSEXT.DLL, Version: 10.145.3810.0, Zeitstempel: 0x3a8524e8
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0004ff35
ID des fehlerhaften Prozesses: 0x98c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cb33e9d7a4bd1b
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Program Files (x86)\microsoft office\office12\winword.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\PROGRA~2\COMMON~1\MICROS~1\WEBFOL~1\MSONSEXT.DLL

Ich bin in der Anwendung meines PC zwar recht firm, aber was Reparaturen angeht eine absolute Anfängerin.
Danke Franziska
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Fehlermeldung lässt auf eine Zugriffsverletzung schliessen. Diese kann mehrere Ursachen haben. Die häufigsten sind z.B. ein Virenbefall oder ein defekter RAM Baustein.
Den Virenbefall könnten sie mit Hilfe ihres Virenscanners leicht selber prüfen und beseitigen.
Starten sie hierzu ihren Virenscanner und führen sie eine vollständige Systemanalyse durch. Je nach Virenscanner gibt es auch noch die Option einen Intensivcheck zu machen. dies sollten sie auswählen.
Gesetzt den Fall, der RAM Baustein wäre schuld, so kann man auch diesen Testen. Dazu benötigen sie allerdings ein entsprechendes Testprogramm das sie z.B. hier bekommen:
http://www.heise.de/software/download/ct_ramtest/3666
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX
Ein Virus kann es eigendlich nicht sein, da ich gestern erst einen Systemscan mit NORTON gemacht habe. Ich habe mir das empfohlene Programm heruntergeladen und werde dies nun ausprobieren. Mein Problem ist nur, was mache ich, wenn es ein RAM-Fehler ist? In der Text-Datei des Programmes steht nur, dass es den Fehler angibt. Ich weiß, dass Sie natürlich ohne Fehlerbeschreibung mir nicht helfen können, aber besteht die Möglichkeit, nach dem Scan von Ihnen evtl eine weitere Hilfe zu bekommen? Der Rechner wird nach dem Scan -glaube ich- neu gestartet, so dass ich diese Hilfe-Seite mit sicherheit nicht wieder direkt öffnen kann.
Franziska
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn der Ram Test einen Fehler findet, dann ist einer ihrer RAM Bausteine defekt. diesen können sie dann austauschen. Danach sollte der Fehler an sich niocht mehr auftreten.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo nach einmal,
leider hat der RAM-Test nicht funktioniert, da das Programm mit meiner Windows-Version nicht kompartible ist. Deshalb noch eine letzte Frage: kann es unter Umständen sein, dass das Problem mit der 64bit- Version meines Rechners zu tun hat?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Möglich ist das natürlich, aber unwahrscheinlich.
Ich habe noch eine Seite gefunden auf der ein Ram Test mit Windows eigenen Mitteln beschrieben ist. Führen sie die Anweisungen dort bitte genau aus.
http://www.trojaner-board.de/78405-windows-ram-speicher-auf-fehler-testen.html

Damit sollte ein Test auch unter ihrer Windows 'Version möglich sein.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Hilfe, ich werde den Test jetzt ausführen und mal sehen, was dabei rauskommt. Da der Rechner von DELL ist, sollte bei einem RAM-Fehler wohl schnell Abhilfe geschaffen werden können.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der RAM-Test hat (zum Glück) keinen Fehler entdeckt. Ich werde wohl doch alles nocheinmal neu aufspielen müssen.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das ist dann die einzig verbliebene Möglichkeit...

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer