So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 13795
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich hatte ca. vor einer Stunde eine Frage gestellt und erhielt

Kundenfrage

Ich hatte ca. vor einer Stunde eine Frage gestellt und erhielt leider eine unbrauchbare Antwort, die mein Problem in keiner Weise löste. Meine Frage war diese: Wenn ich in den Kalender von Outlook 2003 einen neuen Termin eintragen möchte, kommt folgende Anzeige: "Das Formular zur Anzeige dieser Nachricht kann nicht geladen werden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator." Der Administrator bin ich selbst. Ich hatte hinzugefügt, dass ich Outlook 2003 deshalb bereits deinstalliert und dann neu installiert hatte, aber das Problem bestand auch nach Neu-Installation. Die Antwort Ihres Experten lautete, dass ich eine Microsoft Seite besuchen sollte, um ein Service Pack herunterzuladen und zu installieren. Diese Microsoft Seite bezog sich aber auf Office XP, obwohl ich klar angegeben hatte, dass ich mit Office 2003 arbeite. In der Zwischenzeit habe ich alle verfügbaren Office 2003 Updates installiert, inkl. SP3, das Problem besteht aber immer noch. Ich habe für die Beantwortung meiner ersten Frage bereits € 25 bezahlt, da ich keine brauchbare Antwort erhalten habe, bin ich nicht bereit, nochmals zu bezahlen. Ich hoffe, die Beantwortung dauert nicht wieder so lange, wie beim ersten Mal.
Hören Sie auf, anzuzeigen "Zufriedenheit garantiert". Ich warte seit mehr als 4 Stunden auf eine Antwort auf eine einfache Frage, aber Ihre diversen "Experten", die sich damit befassten, verstehen offenbar das Problem gar nicht. Ich bin mit dem chaotischen Gebaren Ihres Systems überhaupt nicht zufrieden. Anstatt meine Arbeit zu erledigen, sitze ich hier, habe bezahlt und kriege keine Antwort.Ihre Computer Experten prüfen meine Frage schon seit 5 Stunden und ich habe noch immer keine brauchbare Antwort. Ihre Leistung ist bedauerlich!!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

unter der Antwort des Experten der Ihnen geantwortet hatte befindet sich eine kleine Antwortbox. Bitte antworten Sie dem Experten nur dort und eröffnen Sie keine neue Frage für das selbe Problem. Sie können dem Experten solange antworten bis Ihr Problem gelöst ist.

Ihre Anzahlung befindet sich übrigens nur auf Ihrem Justanswer-Konto. Der Experte erhält davon überhaupt nichts, bis Sie eine seiner Antworten akzeptiert haben. Kann Ihr Problem nicht gelöst werden, können Sie Ihre Anzahlung auch wieder zurück erhalten.

Wenn Sie mit dem Experten nicht zufrieden sein sollten können Sie die Funktion opt-out benutzen, damit dem Experten die Frage entzogen und sie den übrigen Experten zur Beantwortung freigegeben wird.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ihre Angaben haben nicht geholfen, da sich die von Ihnen angegebene Microsoft Seite auf Office XP bezog und nicht auf Office 2003. Ich habe aber in der Zeischenzeit alle verfügbareb Updates für Office 2003 installiert, inklusive SP 3, ohne damit das Problem zu lösen. Ich kann immer noch keine Termine in Outlook eintragen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein, nicht hier bei mir, sondern natürlich bei Ihrer ursprünglichen Frage. Die ist hier:

http://www.justanswer.com/questions/3u3m4-ich-habe-outlook-2003-neu-installiert-wenn-ich-einen-neuen

Wenn Sie mir antworten bekommt der Experte der Sie betreut das ja gar nicht mit und wartet weiter auf Ihre Rückmeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Die Antwort war falsch und löste das Problem nicht. Ich wurde auf Updates für Office XP verwiesen, hatte aber klar gesagt, dass ich Office 2003 verwende. Außerdem habe ich ohnehin alle Updates installiert, incl. SP3. Das löste aber das beschriebene Problem nicht. Ich kann immer noch keine Termine in den Outlook Kalender eintragen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie hatten die Antwort des Experten akzeptiert. Die signalisierte uns, dass das Problem gelöst worden sei. Da dies offensichtlich nicht der Fall ist würde ich Sie bitten folgendes zu versuchen. Gehen Sie auf

Extras > Optionen > Weitere > Erweiterte Optionen > Benutzerformulare > Formulare verwalten


In dem sich öffnenden Formular-Manager (siehe Screenshot) klicken Sie bitte auf den Button Cache leeren.

 

 

 

graphic

 

 

Anschließend geben Sie mir bitte Bescheid ob der Fehler noch auftritt.

Verändert von Tronic am 04.08.2010 um 06:55 Uhr EST
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich warte hier noch auf Ihre Rückmeldung, ob diese Prozedur den Fehler beseitigt hat.