So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Ich habe zu einem sbs 2003 einen 2010 exchange server hinzugef gt. der

Kundenfrage

Ich habe zu einem sbs 2003 einen 2010 exchange server hinzugefügt.
der 2010 läuft problemlos.
leider funktuioniert der routinggruppenconnector nur in richtung 2003.
mails vom 2003 in richtung 2010 kommen nicht an.
die meldung des system die ich gefunden hatte war "muß authentifiziert sein"
gruß stephan
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen sie bitte eine Vertrauensstellung der beiden Server zu erstellen. Diese ist notwendig um die Autentifizierung beider Systeme dem Exchange mitzuteilen. Anschliessend sollten auch die Routinggruppe ohne Probleme erstellt werden können.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich hänge da gerde ein bisschen. ich kenne nur vertrauensstellungen zwischen verschiedenen domänen

gruß stephan hillers

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Da Routinggruppen meist je aus zwei Bridgeheadservern bestehen die allgemein auch 2 Domänen angehören ist dazwischen auch eine Vertrauensstellung nötig.
Wie ich aus ihrer Antwort entnehme, haben sie die beiden Server innerhalb einer Domäne. Da entfällt dies natürlich. Es stellt sich mir mnur jetzt die Frage, warum sie den Exchange mit einer Routinggruppe verbinden wollen.
Der Einsatz von solchen Gruppen macht an sich nur Standortübergreifend wirklich sinn .Bei 2 Exchangeservern innerhalb eines Standorts ist es sicherlich sinnvoller, beide als Redundanzsysteme zu konfigurieren oder auch wahlweise bei hohem Lastaufkommen als Synchrone Server die mittels Lastverteilung einen Cluster bilden. Eine 3. sinnvolle Möglichkeit währe eine Front End -Back End Lösung.

Erklären sie mir bitte mal kurz, was sie genau erreichen wollen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

hier soll der sbs 2003 ersetz werden.

der 2010 erstellt per default einen rgc.

2010 benötigt diesen um innerhalb einer domäne die mails zwischen den servern zu routen.

auch bei einer ähnlichen konstellation (allerdings nicht 2010 sondern 2007) wird dieser rgc erstellt.

nur funktioniert es bei dem system problemlos.

 

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das kann in der Verarbeitungsweise des RGC im Exchange 2010 liegen. Hier bin ich mir jedoch nicht ganz sicher.

Ich werde die Frage auf jeden Fall noch mal für die Kollegen freigeben, vielleicht einem da ja noch was zu ein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
danke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
gibt es schon eine lösung?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine echte Lösung habe ich bisher noch nicht gefunden. Ich habe jedoch feststellen können, daß eine direkte Migration von einem 2003er Exchange auf SBS auf einen 2010er Exchange wohl öfter Probleme macht.
Der 2010er Exchange hat wohl einige Schwierigkeiten mit den RGC klarzukomen.

Das Problem taucht in diversen Foren immer wieder auf, ohne daß sich dort eine Lösung finden lässt.

Ich werde die Frage noch mal für die Kollegen freigeben, vielleicht fällt ja einem noch was dazu ein.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

okay, ich werde das jetzt an microsoft weiter geben und die beauftragen.

ich bedanke XXXXX XXXXX ihnen.

das mir leider nicht geholfen werden konnte frage ich mich wie ich den fall jetzt abschließen kann ohne bezahlen zu müssen.

glauben sie mir, anders herum wäre mir das lieber gewesen.

 

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich werde die Frage schliessen und eine entsprechende Rückzahlung ihrer Anzahlung mit beantragen.
Vielleicht gibt es ja zukünftig noch Probleme, bei denen ich ihnen behilflich sein kann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer