So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an aemer.
aemer
aemer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 17
Erfahrung:  Berufserfahrung bei HP und IBM, Windows 2000-Vista 1st und 2nd Level-Support, Rollouts
45386057
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
aemer ist jetzt online.

Hallo, ich habe Office 2003 unter Windows Home Premium installiert. Soweit

Kundenfrage

Hallo,
ich habe Office 2003 unter Windows Home Premium installiert.
Soweit läuft alles gut.
Allerdings komt bei allen Programmen immer wieder die Nachfrage, ob man die Lizenzbestimmungen akzeptieren will.
Ich muss das jedesmal mit "Annehmen" bestätigen.
PS: Die Aktivierung der Software verlief ohne Probleme.
Haben Sie hierfür eventuell eine Lösung parat?
Gruss
F.Albrecht
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.

Melden Sie sich am Computer über ein Benutzerkonto an, das über Administratorrechte verfügt.

klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Office-Programm, klicken Sie auf Als Administrator ausführen und schließlich auf Weiter.

-Klicken Sie auf Ich stimme zu.

-Beenden Sie das Office-Programm, das Sie soeben gestartet haben.

-Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 für alle anderen Office-Programme, bei denen weiterhin der Endbenutzer-Lizenzvertrag angezeigt wird.

 

Danach sollte beim normalen starten die Meldung nicht mehr erscheinen.

Experte:  aemer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Herr Albrecht, konnten Sie meinen Vorschlag ausprobieren?