So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hi, das acer aspire 7520 startet, aber das Display bleibt schwarz.

Kundenfrage

Hi, das acer aspire 7520 startet, aber das Display bleibt schwarz. Kaufdatum 31.8.07. Vielleicht die Graphikkarte? GeForce 8400M-G 256 MB. Was würde ein Austausch kosten?
Guß Matthias Düffert
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, haben Sie es schon mit dem abgsicherten Modus (F8 während des Startvorgangs von Windows) versucht oder bleibt der Schirm auch direkt beim einschalten schwarz? Um raus zu kriegen ob es Grafikkarte oder Schirm ist, sollten Sie einen externen Monitor anschließen. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hi Günter, kein Hauch von Bildschirm, auch externen schon probiert, hab ich nur vergessen zu erwähnen, ist paar Tage her!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Achso, hm in dem Fall: Ab zum Fachhändler und reparieren lassen was das kostet ist schwer zu sagen aber: Ich denke das Board muss komplett ausgetauscht werden da bei einem Lapi ja Grafik onboard ist und das wird teuer! Ich denke, eine Neu Anschaffung wäre günstiger! Die daten kann man aber natürlich rüber holen die Reparatur tja ich vermtue da so um die 300 Euro ink. dem Board. Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
So weit bin ich ja eben auch schon. Aber war ja ein neuer Weg. Danke, XXXXX XXXXX ich akzeptiere trotzdem, war ja auch inhaltlich alles ok so weit.
Gruß Matthias
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
So weit bin ich ja eben auch schon. Aber war ja ein neuer Weg. Danke, XXXXX XXXXX ich akzeptiere trotzdem, war ja auch inhaltlich alles ok so weit.
Gruß Matthias


Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank! :-) Wie gesagt, das wäre echt nicht sinnvolll weil dafür kriegste schon neue Geräte das wäre weitaus sinnvoller und do it youself ist eben auch nicht ohne. Lieben Gruss Günter