So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Mein Exchange Server aus SBS 2003 hat pl tzlich die Verbindung

Kundenfrage

Mein Exchange Server aus SBS 2003 hat plötzlich die Verbindung zu allen Clients eingestellt. Es werden zwar alle Nachrichten über POP 3 Abgerufen, die lassen sich anzeigen aber sowhl Outlook auf den clients als auch der WEb zugriff auf die Mails funktioniert plötzlich (seit heute 12.30 Uhr nicht mehr)
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, läuft für den OWA denn auch der IIS? Was sagt das EventLog auf dem Server? Das kommt mir mehr als spanisch vor, denn wenn alle Dienste fehlerfrei laufen dann ist entweder ein Schädling am Werk oder aber es besteht keine korrekte Verbindung mehr zum Server z.B. durch blockierte Ports in der Firewall. Sie schreiben, das das plötzlich um genau 12:30 h passiert ist und genau des wegen vermute ich soetwas. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Günter,

 

läuft für den OWA denn auch der IIS? Was sagt das EventLog auf dem Server?

 

Ich kann mich in der Serververwalungskonsole einigermassen zurcohtfinden, bei speziellen Diensten und funktionen benötige ich aber einen Hinweis, wo ich die genau finde.

 

Ich habe bereits versucht, die Firewall zu deaktivieren, die lies sich aber nicht öffnen, weil Sie von einem anderen Dienst verwendet wurde.

 

Können Sie sagen, was genau für Schritte zu unternehmen sind, um den Fehler einzugrenzen?

 

Gruß Stephan

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also grundsätzlich sollten Sie sich schon sehr gut mit Windows Server und Exchange auskennen was ist das denn für eine Maschine eher zu Testzwecken oder im Lifebetrieb? Schauen Sie doch mal in der Ereignisanzeige

Windowstaste+R > control > Verwaltung > Ereignisanzeige

dort müssen Fehler aufgeführt sein die von Exchange und anderen Komponenten angezeigt werden diese Fehler haben alle eine ID und eine Beschreibung. Komisch finde ich, das das auf einmal so ist.

Für Exchange müssen folgende Dienste funktionsfähig sein:

MSExchangeSA für Microsoft Exchange-Systemaufsicht
MSExchangeIS für Microsoft Exchange-Informationsspeicher
MSExchangeDS für Microsoft Exchange-Verzeichnis
MSExchangeMTA für Microsoft Exchange Message Transfer Agent
MSExchangeMSMI für MS Mail Connector Interchange
MSExchangeDX für Microsoft Exchange-Verzeichnissynchronisierung
MSExchangeIMC für Microsoft Exchange Internet Mail Connector
MSExchangeFB für MS SchedulePlus-Frei/Gebucht-connector
MSExchangeES für Microsoft Exchange-Ereignisdienst
MSPOP3Connector für Microsoft Exchange POP3-Connector (Small Business Server, Version 4.5 bestimmte)

Version: 2003 / 2003 SBS

Die Dienste konfigurieren Sie ja über:

Windowstaste+R > services.msc > OK

OWA=Outlook Web Access also externer Zugriff auf Postfächer des Exchange Servers dieser braucht aber den IIS (Internet Information Dienst) sonst kann OWA nicht funktionieren. Sie sollten auch den Server mal nach Schädlichen absuchen:

AntiMalwareyBytes:
http://download.cnet.com/Malwarebytes-Anti-Malware/3000-8022_4-10804572.html?part=dl-10804572&subj=dl&tag=button

Bedenken Sie jedoch falls Sie über den Einsatz des CCleaner nach denken dieser sollte auf keinen Fall auf einem Windows Server ausgeführt werden, da sonst gültige Registryeinträge evtl. gelöscht werden es loggen sich ja auch mehrere Benutzer an dem Server z.B. per Terminal-Server oder direkt am Active Directory (ADS-Tree) an.

Also hätten wir nun folgende Schritte:

1. Ereignisanzeige schauen
2. Dienste überprüfen
3. Nach Schädlichngen suchen

Das wird sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hi Günther,

 

Ist ein Livesystem, das seit 2005 absolut problemlos läuft

 

2 von 3 Schritten sind erledigt.

 

1.

bei der Ereignisanzeige war in dem entsprechenden Zeitraum niochts, was irgenwie auf Exchange hinweist. Ich habe alle angezeigten Fehler, von heute, sowie alle Meldungen aus dem Zeitraum angesehen.

 

2.

 

Alle Dienste, soweit in meiner Diensteansicht vorhaneden, zu MS Exchange sind aktiv und laufen.

Folgende Dienste sind nicht vorhanden bei meinen Diensten, bzw heissen anders oder haben einen Manuellen Start:

.

Vielleicht eine Eigenheit der SBS Version, die ja etwas abgespeckt ist.

MSExchangeDS für Microsoft Exchange-Verzeichnis
MSExchangeMTA für Microsoft Exchange Message Transfer Agent (ist da aber heist wohl MTA-Stacks, ich hoffe das ist der gemeinte

MSExchangeMSMI für MS Mail Connector Interchange
MSExchangeDX für Microsoft Exchange-Verzeichnissynchronisierung

MSExchangeIMC für Microsoft Exchange Internet Mail Connector

MSExchangeFB für MS SchedulePlus-Frei/Gebucht-connector

MSExchangeES für Microsoft Exchange-Ereignisdienst (ist vorhanden, steht auf Manuell)

 

Der Vren und Malewarescan läuft jetzt, aber wird sicherlich noch einge Zeit in Anspruch nehmen, daher sende ich wahrscheinlich morgen früh ein Ergebniss.

 

Wenn es das nicht ist, wird es scheinbar komplex, oder?

 

Bitte senden Sie mir hieruaf bitte eine Antwort, damit ich wieder antworten kann.

 

Viele Grüße

 

Stephan

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ok kein Thema der MTA müsste aber auch laufen so viel ich weiss das ist ja ein wichtiges Element bei Exchange. Wenn es das ist wäre das ja genial ansonsten morgen machen wir weiter der Kunde bzw. die Firma muss aber ja auch weiter arbeiten können daher sollten wir das Problem schnell lösen. Da keinerlei Fehlermeldungen kommen ist entweder an einer Firewall was blockiert oder ein Schädling aktiv oder eben ein Dienst läuft nicht während die anderen Dienste umschalten oder es ignorieren. Der Virencheck ist enorm wichtig, da Exchange sehr anfällig ist und er sollte auf keinen Fall direkt mit dem Internet kommunizieren! Ferner muss sichergestellt sein, das alle aktuellen Patches eingspielt wurden (vorher immer Wiederherstellungspunkte setzen ganz wichtig und auch nur Sicherheits- und funktionsrelevante Updates nehmen damit die Funktion garantiert ist). Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

sorry das ich mich erst jetzt wieder melde. Ich musste leider einen Experten zur Rate ziehen, dar sich das ganze per remote Desktop angeschaut hat.

 

Das Problem war leider ein ganz anderes, denn es war der Speicher des Exchange Servers einfach voll. Ein Update vom Exchange Server, und die damit verbundene Erweiterung des Speichers hat dann sofort abhilfe gebracht.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, okay hm Exchange Speicher voll??? Nun ja, das kann im Einzelfall passieren. Am besten ist es da immer nicht mehr benötigte Objekte zu löschen d.h. endgültig als auch auf dem Exchnge Server selbst. Damit hät ich nun ned gerechnet, das es das ist. Dann bin ich aber froh, das sich das Problem damit gelöst hat und stehe Ihnen zukünftig sehr gern wieder zur Verfügung. LG Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2269
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6338
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COMIN IT-Service

    COMIN IT-Service

    Dipl.-Ing.

    Zufriedene Kunden:

    779
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/BI/BigDaddyXD/2012-10-24_20126_WhySoSeriousJob.64x64.jpg Avatar von BigDaddyXD

    BigDaddyXD

    Informatiker

    Zufriedene Kunden:

    1588
    Microsoft Certified Professional, Microsoft Certified Desktop Support Technican,...
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PU/Pucky80/2011-5-14_54537_pucky80.64x64.jpg Avatar von Pucky80

    Pucky80

    IT-Systemkaufmann

    Zufriedene Kunden:

    1322
    MCITP (Microsoft Server 2008 Enterprise Administrator)
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer