So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 14025
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich konnte mein Problem nicht l sen, jetzt ist Fehlercode URI http //sn102w.snt102.m

Kundenfrage

Ich konnte mein Problem nicht lösen, jetzt ist Fehlercode
URI:http://sn102w.snt102.mail.live.com/mail.com/mail/InboxtLight.aspy?n=2061149111, Zeile 202, Zeichen 1134
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie sollen doch keinen Code eingeben sondern einfach nur auf den von mir genannten Link draufklicken und dann der Beschreibung folgen die Sie dort vorfinden. Das wäre:

Schauen Sie zuerst welche Version Sie haben:

Klicken Sie dazu im Internet Explorer auf das Hilfe-Menü, und dann auf "Über Internet Explorer". Dort steht ob Sie die Version 6, 7 oder 8 verwenden.

Für den Internet Explorer 6 und 7:

1. Wählen Sie in der Internet Explorer Menüleiste Extras und klicken Sie auf Internetoptionen.

2. Folgen Sie nun den Schritten je nach Browserversion:

a) Wenn Sie Internet Explorer 6 haben, tun Sie folgendes:

i. Klicken Sie unter der Registerkarte Allgemein auf Cookies löschen und dann auf OK.

ii. Klicken Sie auf Dateien löschen, setzen Sie eine Haken im Kästchen Alle Offlineinhalte löschen und klicken Sie dann auf OK. Es kann einige Minuten dauern, bis die Dateien gelöscht sind.

iii. Wählen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Wiederherstellen der Standardeinstellungen.

b) Wenn Sie Internet Explorer 7 besitzen, tun Sie folgendes:

i. Klicken Sie unter Browser-Verlauf auf Löschen.

ii. Klicken Sie Im Browser-Verlauf löschen-Fenster auf Alle löschen und dann auf Ja. Es kann einige Minuten dauern, bis die Dateien gelöscht sind.

iii. Wählen Sie die Registerkarte Erweitert und klicken Sie auf Wiederherstellen der Standardeinstellungen.

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Sicherheit, klicken Sie auf das Internetsymbol, auf Standardniveau und dann auf anwenden. Wiederholen Sie diese Schritte für eingeschränkte und vertrauenswürdige Zonen.

4. Klicken Sie auf vertrauenswürdige Sites, dann auf Sites und deaktivieren Sie den Kasten Für die Sites dieser Zone ist eine Serverüberprüfung (https:) erforderlich.

5. Tragen Sie *.hotmail.com unter dem Punkt Diese Webseite zur Zone hinzufügen und klicken Sie dann auf hinzufügen. Dasselbe wiederholen Sie für *.passport.com, *.live.com und *.msn.com. Klicken Sie dann auf OK in Internet Explorer 6 beziehungsweise auf Schließen in Internet Explorer 7.

6. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und dann auf Sites.

7. Geben Sie *.hotmail.com bei Adresse der Website ein und klicken Sie dann auf zulassen. Wiederholen Sie den Vorgang für *.passport.com, *.live.com und *.msn.com. Klicken Sie abschließend auf OK.

8. Klick auf OK.

Oder für den Internet Explorer 8:


A. Cache leeren und Cookies löschen.
1. Öffnen Sie Internet Explorer.
2. Klicken Sie im Menü auf Extras, "Internetoptionen."
3. Klicken Sie unter Browser-Verlauf auf „Löschen…”.
4. Setzen Sie einen Haken bei "Temporäre Internetdateien“ und „Cookies“ (Hinweis: Nach Belieben können Sie auch weitere Kästchen markieren.)
5. Klicken Sie Löschen.
6. Klick auf OK.

B. Aktivieren Sie die "Every Visit to the Page" Option.
1. Öffnen Sie ein neues Internet Explorer Fenster.
2. Klicken Sie im Menü auf Extras, dann Internetoptionen.
3. Klicken Sie unter der Registerkarte Allgemein und unter Browser-Verlauf auf "Einstellungen".
4. Wählen Sie unter temporäre Internetdateien die Option "Every time I visit to webpage".
5. Klicken Sie auf den Pfeil nach oben, um die Option für die Maximaleinstellung des zu benutzenden Festplattenplatzes einzustellen. (Hinweis: Empfohlene Einstellung : 50-250MB)
6. Klick auf "OK".
7. Klicken Sie nochmals auf "OK", um das Internetoptionen-Fenster zu schließen.

C. Überprüfen Sie, dass Active Scripting, ActiveX, und Java Applets nicht blockiert sind.
1. Klicken Sie auf “Extras”, dann “Internetoptionen”
2. Klicken Sie auf die Registerkarte "Sicherheit".
3. Überprüfen Sie, ob der Schieber auf „Mittel-Hoch“ gestellt ist. Falls nicht, klicken Sie auf Standardniveau.
4. Klicken Sie auf "Anwenden", dann auf "OK."



Verändert von Tronic am 02.08.2010 um 11:22 Uhr EST