So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ProblemLoesung.
ProblemLoesung
ProblemLoesung, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 131
Erfahrung:  12 Jahre Erfahrung mit GSM-Kommunikation und Endgeräten
43728187
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
ProblemLoesung ist jetzt online.

Ein freundliches Hallo an die Experten! Ich habe ein Problem

Kundenfrage

Ein freundliches Hallo an die Experten!
Ich habe ein Problem auf meinem PC, das sich in einem "Bluescreen" darstellt. Die letzte Fehlermeldung lautete;
Stop: 0x0000008E (0x80000003, 0x8052B5EC, 0xB1498B68, 0x00000000)
Ich bitte Sie mir bei diesem Problem zu helfen und mir einen Lösungsvorschlag zu offerieren.
Die Häufigkeit des Erscheinens dieses "Bluescreens" erfolg ca. alle 36 - 48 Std.

Massnahme bislang: Reset durch "Neustart" des Systems!

Recht herzlichen Dank, Wolfgang Rainer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  ProblemLoesung hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen, hier handelt es sich ggf. um ein BIOS und/oder Treiber Problem. Ich würde zunächst alle Treiber, insbesondere die für die Grafik- und Soundkarte aktualisieren. Das ist die häufigste Ursache für diese Meldungen.

Wenn nicht erfolgreich, muss man sich die BIOS Einstellungen anschauen und ggf. dieses updaten. Siehe hier, das sagt Microsoft dazu:

http://support.microsoft.com/kb/945658/

Eine Lösung kann auch sein, SP3 (unter Windows XP) zu installieren:

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;827663


Verändert von ProblemLoesung am 01.08.2010 um 06:39 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bedanke XXXXX XXXXX herzlich und werde mich an diesen Optionen welche Sie mir hier on Just-Answer offerierten, versuchen. Ich hoffe dass ich dann das Problem im Griff habe.
Auch wenn ich dieses Problem letztlich in den Griff bekomme, würde ich mich freuen, wenn Sie mir auch weiterhin zur Verfügung stehen und mich beraten könnten. Mich interessiert die IT-Branche sehr, leider habe ich nur sehr wenig Zeit dafür aufgrund meines Berufes als Kälteanlagenbauer. Für´s erste jedoch bedanke XXXXX XXXXX höflichst in aller Form für Ihre Mühe. Sollte ich erfolgreich sein werde ich selbstverständlich den "Akzeptieren" Button drücken.

Liebe Grüße Wolfgang Rainer
Experte:  ProblemLoesung hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, vielen Dank für Ihr Vertrauen, ich stehe gerne für weitere Fragen bereit.

Ich hoffe dass die o.g. Vorgehensweise das Problem löst.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer