So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Roberto81.
Roberto81
Roberto81, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 39
Erfahrung:  Verkauf, Kundendienst , Beratung, Kurse
43769799
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Roberto81 ist jetzt online.

Was ist bei einer Installation von outlook 2010, Windows 7

Kundenfrage

Was ist bei einer Installation von outlook 2010, Windows 7 und Kaspersky 2011 zu beachten? Es gelingt mir mit allen möglichen Varianten nicht eine email-Verbindung herzustellen... popmail.t-online und smtpmail.t-online.de
Bernd
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Roberto81 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Kunde,

mit Ihrer Vermutung liegen Sie wahrscheinlich richtig. Probieren Sie mal die firewall einstellung in kaspersky auszuschalten und versuchen es dann erneut mit Ihrer Testmail.
So können wir gleich erkennen ob Kaspersky daran schuld ist.

Verändert von Roberto81 am 30.07.2010 um 22:08 Uhr EST
Experte:  Walter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vermutlich liegt es einer Kleinigkeit an der Konto-Einstellung!

Ich habe gefunden:
T-Online
Posteingangsserver: popmail.t-online.de
Postausgang: smtpmail.t-online.de
Benutzername:email-adresse
Besonderheit: Verwendet SMTP-Autentifizierung

Passwort: Klein/Gross-schreibweise beachten.

Quelle:
http://www.patshaping.de/hilfen_ta/pop3_smtp.htm

Kasperky ausschalten keine schlechte Idee, einschalten nicht vergessen. Bei mir waren in 5 Min Server verseucht...
Experte:  Roberto81 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Kunde,

Bitte folgen Sie diesen Anweisungen:

http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=748713


Viele Benutzer haben sich schon beschwert da outlook 2010 und kaspersky 2011 noch nicht richtig miteinander funktionieren, aber ich denke es wird in nächster zeit ein update geben in dem dieser Fehler behoben wird.

Verändert von Roberto81 am 30.07.2010 um 22:23 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe es auch mit Ausschalten der Firewall und allen möglichen anderen Einstellungsänderungen in Kaspersky versucht aber ohne Ergebnis. Am Ende bin ich
auf eine Stelle im Internet gestossen, die sich mit den Ports beschäftigte und einen Wechsel von 25 (standardmässig, obwohl teilweise veraltet!) auf 587 mit Erfolg meldete.
Mit dieser Änderung konnte ich mein seit langem bestehendes "Leiden" mit Outlook auch gleich auf einem anderen Rechner beheben und neben dem bisherigen Empfang der e-mails funktioniert nun auch der Ausgang über den smtp-Server. Nebenbei habe ich dann gleich die 587 "gegoogelt" und da standen alle Informationen, die in den Anleitungen für die Einrichtung von Outlook-email im Internet fast überall fehlten!! Ansonsten vielen Dank für den Hinweis, Kaspersky hat mich auch schon einmal bei Quicken geärgert......
Ergänzend noch, dass ich eine Fritz-Box 7270 verwende(zufrieden). MfG Bernd