So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter.
Walter
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung:  25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
45637976
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Walter ist jetzt online.

Hallo, ich besitze einen Acer Aspire 7738G mit NVIDIAgeforce

Kundenfrage

Hallo, ich besitze einen Acer Aspire 7738G mit NVIDIAgeforce gt130m , ich würde gerne starcraft2 spielen,aber das geht nur ca.10min gut,grafik und sound läuft einwandfrei,dann aber geht mein laptop einfach aus. was kann ich da tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, klingt sehr komisch haben Sie schon mal die neuesten Treiber für die Grafikkarte installiert? Machen Sie das mit Akku oder Netzteil? Evtl. mal die Energiesparfunktion ganz abschalten welches Windows haben Sie denn? Könnte auch der Bildschirmschoner sein der den Schirm ins schwarze schickt und auf 10 Min, und Standby eingestellt ist. Gruss Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 30.07.2010 um 16:10 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

also ich habe windows vista, über den gerätetreiber habe ich nach aktuellen treibern suchen lassen,da stand ich würde den neusten besitzen. ich spiele mit netzteil,da habe ich bei den energieoptionen auch stehen das er sich niemals abschaltet. energieeinstellungen habe ich auf leistung gestellt. kann das sein das sich der laptop überhitzt und dann einfach abschaltet? wenn ja,was kann man dann machen? oder brauche ich irgendeinen besonderen grafiktreiber für dieses spiel?

danke

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und, Bildschirmschoner mal geschaut? Ja, eine Überhitzung wäre denkbar da die GPU und die CPU enorme Rechenleistung erbringen in Folge dessen wird es sehr heiss des wegen schalten sich dei Geräte ab.

Sie können was dagegen tun: Im Netz gibt es eine grosse Vielfalt an sog. Laptopkülern diekosten zwischen 10 und 30 Euro z.B. hier:

http://www.shopzilla.de/8B--Computer_Luefter_Kuehler_-_cat_id--16610__keyword--laptop+notebook+kuehler

http://www.amazon.de/tag/laptopk%C3%BChlung

Man könnte das sog. AutoPowerOff im BIOS abschalten davon rate ich aber dringend ab! Mit der Kühlung sollte das roblem behoben sein.

Gruss Günter
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mich wundert es, dass man solche Spiele mit einem Laptop spielen kann. Leider kann ich die in Ihrem Laptop verbaute Grafikkarte nicht einordnen.
Spiele gehen normalerweise nicht mit einem Chip (steht auf dem CD-Deckel)

Hier die minimalen und empfohlenen Voraussetzungen
Die minimalen Systemvoraussetzungen:
PC:
# XXXXX XP/Windows Vista/Windows 7 (aktuelle Service Packs) mit DirectX 9.0c
# XXXXX GHz Pentium IV oder entsprechender AMD Athlon-Prozessor
# XXXXX MB PCIe NVIDIA GeForce 6600 GT oder ATI Radeon 9800 PRO Grafikkarte oder besser

Die empfohlenen Systemvoraussetzungen:
# XXXXX: Windows Vista/Windows 7
# XXXXX Core 2.4Ghz-Prozessor
# XXXXX GB RAM
# XXXXX MB NVIDIA GeForce 8800 GTX oder ATI Radeon HD 3870 oder besser

Bei vielen Spielen gibt es im fortschreitenden Spieleverlauf immer mehr Objekte, so dass die CPU immer mehr rechnen muss.
Obwohl ich nur Siedler 7 (3D) spiele ist der rechenaufwand und der Strombedarf recht deftig... der temparturgesteuerte PC dreht auf.

Ich vermute der Laptop hat eine Problem mit der Wärme. Und die Wärme ist ein Killer der Elektronik (auch die der Festplatte).

Tip: Bei Gebrauch des Laptops soll er auf einer ebenen, festen Vorlage sein und nicht auf einem Kissen.
Auch nicht auf der "Schoss" -> "langsame Verbrennungen"

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer