So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M.Schmid.
M.Schmid
M.Schmid, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 135
Erfahrung:  Produktmanager IT, Apple Spezialist, Apple Product Professional
42588166
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
M.Schmid ist jetzt online.

Hallo besitze HP Photosmart C 5180 All-in-One der nicht mehr

Kundenfrage

Hallo besitze HP Photosmart C 5180 All-in-One der nicht mehr druckt. Fehlermeldung 0xc18a0001
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  M.Schmid hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und vielen Dank für Ihre Frage. Gehen Sie doch bitte die u.g. Schritte durch.

  1. Drücken Sie die Taste Ein , um das All-in-One Gerät einzuschalten.
  2. Ziehen Sie das Netzkabel an der Rückseite des All-in-One Geräts heraus.
  3. Entfernen Sie alle Tintenpatronen.
  4. Warten Sie ca. zwei Minuten.
  5. Stecken Sie das Netzkabel wieder an der Rückseite des All-in-One Geräts ein.
  6. Drücken Sie auf die Taste Ein , um das All-in-One Gerät einzuschalten.
  7. Setzen Sie auf entsprechende Aufforderung hin die Tintenpatronen ein.
Wenn der Fehlercode nicht mehr angezeigt wird, ist das Problem behoben.
Falls der Tintensystem-Fehlercode 0xc18xxxxx oder 0xc19xxxxx erneut auf dem Bedienfeld angezeigt wird, muss der HP All-in-One gewartet werden.





Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihre antwort ist keine 15€ wert, bin nicht zufrieden
Experte:  M.Schmid hat geantwortet vor 6 Jahren.
ein rückmeldung ob ihr drucken nun wieder funktioniert wäre zweckmässiger gewesen denn darum geht es ja.
was haben sie denn erwartet? man geht schritt für schritt vor bis das problem gelöst ist, falls es kein hartwaredefekt ist.
abgesehen davon habe ich von ihnen für meine bemühungen noch keinen cent erhalten :-9

danke XXXXX XXXXX grüße
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Druckerproblem ist nicht behoben die Anwort von Ihnen steht im Druckerhandbuch mit dem Ergebnis falls das Problem weiter besteht wenden sie sich an den HP Service
Experte:  M.Schmid hat geantwortet vor 6 Jahren.
tut mir leid. sie hatten keine angaben gemacht ob sie schon etwas unternommen hatten oder nicht. logisch dass man dann mit dem 1.schritt startet, unabhängig davon ob dieser in handbuch steht oder nicht.
ich gebe die anfrage wieder für alle kollegen frei und hoffe das sich jemand findet dessen antwort ihnen besser gefällt.
viele grüße

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer