So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Wir haben ein Toshiba-Notbook M40-265 mit fehler Fehler ist

Kundenfrage

Wir haben ein Toshiba-Notbook M40-265 mit fehler
Fehler ist ein Kurzschluß auf der Hauptplatine ( Sicherung für Akku 10A ist def )
Fehler Lokalisierung wegen fehlender Schaltbild-Unterlagen sehr schwierig.
MFG P.Maibaum
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, eine Sicherung auszutauschen solte durch ein entsprechend qualifizierten Mitarbetier problemlos möglich sein. Ich rate Ihnen auch einen solchen aufzusuchen. Schaltpläne werden Sie keineswegs finden, da dieser der Geheimhaltung Toshibas unterliegen bestenfalls könnte man eine Art Blockbild finden auf dem die Sicherung und der Weg aufgeführt sind. Bedenken Sie auch das a) Evtl. die Garantie verfällt, sobald Sie selbst versuchen das Gerät zu reparieren und dabei möglicherweise noch mehr zerstören und das b) durch den Kurzschluss evt. die Hauptplatine einen Schaden genommen haben könnte. Das Gerät muss entsprechend von einem Fachmann untersucht werden ich rate Ihnen ganz dringend ab diesen Vorgang selbst zu versuchen! Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

1 Gerät ist ausserhalb der Garantie,und da durch kollegen hinweise dieser fehler bei diesem Gerät öfters auftritt hatte ich die Annahme das er vielleicht Ihnen bekannt ist.

 

2 Haben wir eine eigene elekt.Abteilung.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, also dXXXXX XXXXXegt der Fall anders dann können Sie ja an dem Gerät machen was Sie möchten ich meinte auch nur, das detailierte Schaltpläne nicht veröffentlicht werden allgemeine wie den Ihrigen sicherlich schon. Was genau möchten Sie denn jetzt wissen? Welche Sicherung Sie genau brauchen? Das ist mir noch nicht ganz klar. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Welche Sicherung def ist wissen wir . Auch das dieses durch unseren Akku ausgelöst wurde ist auch wahrscheinlich. Nur da der Fehler bei mehreren Geräten vorgekommen ist war ich der Meinung das dieser Ihnen bekannt ist und welche anderen elektronik-

teile dadurch beschädigt wurden.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, achso also haben Sie den Akku evtl. sogar an anderen Geräten angeschlossen? Also, mir ist soweit nichts in dieser Richtung bekannt es kann sich jedoch bei bestimmten Baureihen mit bestimmten Revisionsnummern handeln die diesen Defekt tatsächlich haben allerdings schreiben Sie ja, das dieser von Ihnen selbst ausgelöst wurde insofern schließe ich eher aus, das es hier an Toshiba liegen könnte. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

nein, es wahren einige Kollegen die das gleiche Notbook haben wo bei zweien der gleiche Fehler vorhanden ist. Akku def 10 A Sicherung ausgelöst.

Wenn man ein Netzteil ( auch Verschiedene) anschließt bricht die Ausgangsspannung von 15 V zusammen ( Kurzschluß M-Board ) .

Festplatte,Ram.VGA Karte ,Lüfter, CPU Ausgebaut Kurzschluß bleibt.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hm, das klingt dann doch nach einem Defekt in der Baureihe aber diese sind mir so nicht bekannt evtl. weiss selbst Toshiba noch nicht das ein solches Problem offenbar existiert aber zwei Geräte sind hierbei nicht unbedingt aussage kräftig, da Toshiba mit Sicherheit einen Zufall unterstellen wird. Ich vermute jedoch stark, das ein Kondensator oder eine Diode zerstört ist. Leider dürfte jetzt so ziemlich alles hinüber sein nämlich das Board selbst da ist eine Reparatur unmöglich. Sie haben dadurch offenbar das Board zerstört denn Sie haben ja alles ausgebaut und Mainboard drin gelassen aber es läuft nicht insofern dürfte es defekt sein. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider hilft mir dieses nicht weiter,und da keine Unterlagen vorhanden sind muß ich wohl weitersuchen, oder verschrotten .
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ja das denke ich leider auch in diesem Fall gibt es auch keine andere Lösugn da das Board ja leider komplett defekt ist tut mir leid aber da kann auch ich nicht mehr weiter helfen. Gruss Günter