So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Karsten ist jetzt online.

Hallo, Fehleraufschrift RUNDLL Fehler beim Laden von C WINDOWS system32 ine

Kundenfrage

Hallo, Fehleraufschrift:
"RUNDLL
Fehler beim Laden von C:\WINDOWS\system32\inetcpl.cpl
Das Betriebssystem kann %1 nicht ausführen"

was ist zu tun?

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Herzlich Willkommen, ich stehe Ihrer Anfrgage sehr gern zur Verfuegung!

Hallo, installieren Sie Ihr Betriebsystem neu von der Betriebssystem CD. Von CD starten
dann Neuinstallation, Festplatte nicht formatieren, alle Treiber und Anwendersoftware laden.

Mit besten Grüßen Karsten
Wenn ich Ihnen helfen konnte, akzeptieren Sie meine Antwort.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das hatte ich schon heute Nachmittag gemacht. Ohne Erfolg.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, haben Sie neuinstalliert und das alte Betriessystem gelöscht?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
nein, nur repariert
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, Sie müssen von der CD Starten, den Anweisungen folgen und nicht auf reparieren, weiter klicken und neu installieren, da wird das alte Betriebssysten gelöscht und alles neu installiert.

Mit besten Grüßen Karsten
Wenn ich Ihnen helfen konnte, akzeptieren Sie meine Antwort. Danke
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
dann verliere ich alle Daten und Programme
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, Festplatte nicht formatieren, daten bleiben, der Ordner Programme umbenennen zu z.B. Programme2. Nach der Installation der Treiber müssen Sie auch Ihre Anwendersoftware neu Installieren. Die gespeicherten Daten wenn direkt im Programm abgelekt finden Sie im Ordner Programme2.

Es wird nur der Ordner Windows und Programme gelöscht sonst nichts.

Mit besten Grüßen Karsten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer