So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

hallo, ich habe eine samsung clp 510, der jetzt leider eine

Kundenfrage

hallo, ich habe eine samsung clp 510, der jetzt leider eine "macke" aufweist: der Drucker fährt nicht ganz hoch, sondern bleibt mit einem stand-by-geräusch stehen. als das die ersten male auftrat, konnt eich es leicht beheben, in dem ich die schächte geöffent und wieder geschlossen habe (einschl. herausnahme der trommel), aber jetzt hilft das auch nicht weiter. was kann das sein?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bekommen sie im Display eine Fehlermeldung angezeigt oder blinken irgendwelche LEDs?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
leider ist die platine des displays auf dem transportwege gebrochen. der drucker hat aber dennoch über 1 jahr ohne probleme funktioniert. leioder daher keine anzeige auf dem display. wolen sie sich das geräusch eventuelle einmal anhören?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
ohne eine genaue Fehlermeldung hilft mir das bei der Fehlersuche leider nicht weiter.
Nach ihrer Beschreibung hört sich das so an als ob der Drucker startet, die trommel ein mal kurz hochdreht und dann stehen bleibt.
wenn das so ist, at der Drucker im POST (Power On Self Test) einen Fehler registriert, der das Drucken verhindern würde. Dieser wird normalerweise im Display angezeigt. Da dies bei ihnen nicht mehr möglich ist, ist es nahezu unmöglich den Fehler genauer zu bestimmen. Es kann an fast jeder Komponente des Druckers liegen.

Das einzige was sie auf Verdacht versuchen können ist den Drucker ein mal vom Strom zu trennen und neu zu starten. Eventuell auch mal die Tonerkartusche rausnehmen und etwas schütteln, damit sich der Toner lockert.

Wie gesagt, das sind jetzt nur Vermutungen und diese müssen nicht unbedingt zutreffen. Sie sollten in jedem Fall zumindst das Display austauschen lassen, damit sie weitere Fehlermeldungen auch wirklich lesen können. Falls noch etwas defekt sein sollte, kann dies in dem Zusammenhang direkt mit repariert werden.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
wer repariert denn in meiner gegend das gerät? ich wohne ca 50 km östlich von hamburg,
werde das mal erneut mit dem schütteln probieren
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Unter:
http://www.samsung.de/de/support/servicelocations.aspx

Finden sie alle Servicepartner von Samsung inclusive Adresse und Telefonnummer. Es sind ca 25 im Umkreis von Hamburg. Sie können die Suche aber auch auf ihren Wohnort eingrenzen und bekommen dann direktere Partner.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
leider konnten sie mir nicht weiterhelfen. das liegt sicher an der problembeladenen aufgabenstellung, die so nicht lösbar ist.
ich bedanke XXXXX XXXXX für ihre - leider vergebliche- mühe

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer