So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Der Mar1o.
Der Mar1o
Der Mar1o, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung:  IT Support, Training, Web Applikationen, digitales Grafikdesign
38540135
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Der Mar1o ist jetzt online.

Ich habe mit Word 2007 mehrere hundert Seiten Text mit Grafiken,

Kundenfrage

Ich habe mit Word 2007 mehrere hundert Seiten Text mit Grafiken, Tabellen und Formeln geschrieben. Die Formeln erscheinen im Text und auch in der Seitenansicht, werden aber nicht gedruckt, weder auf meinem physikalischen Drucker noch auf den virtuellen PDF-Drucker. Lediglich die in Formeln vorhandenen Bruchstriche werden gedruckt. Konvertieren der Dokumente in Word 2003 ist wenig sinnvoll, weil die Formeln dann in Grafiken mit sehr schlechter Auflösung umgewandelt werden. Was muß ich tun?
Betriebssystem Windows XP; Office 2007 Enterprise; Schutzprogramm Mcafee
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, bitte installieren Sie im Optionenmenü unter "Addins" das Add-In: "Speichern unter – PDF oder XPS" von Microsoft"

Damit sollte Formeln, gedruckt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das gleiche Ergebnis: Formeln sind im PDF-Dokument ausgeblendet. Außerdem wäre das keine Lösung für das Original (Word-Dokument)
Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo!

Probieren Sie es mal Klicken auf dem oben-links gelegenen officezeichen, hier findet man unten rechts "Word-Optionen". Anklicken, dort auf "Anzeigen" klicken, und im Bereich "Druckoptionen" die "In Word erstellte Zeichnungen drucken" deaktivieren.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bingo! Formeln werden jetzt gedruckt aber alle eingefügten Graphiken sind im Druck verschwunden. Was nun?
Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hm. Haben sie die Grafiken beim Einfügen evtl. formatiert?
Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 7 Jahren.
Zusatz:

ich habe in der Microsoft KB einen interessanten Beitrag zu dem Thema gefunden, vielleicht schafft der Abhilfe: http://support.microsoft.com/kb/960985/de.

PS: Um diesen Tipp auszuprobieren würde ich der Sicherheit halber meinen ersten Tip vorübergehend rückgängig machen.
Der Mar1o, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung: IT Support, Training, Web Applikationen, digitales Grafikdesign
Der Mar1o und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Die Grafiken waren gescant und in Adobe Photoshop nachbearbeitet. Beim Einfügen in das Word-Dokument habe ich "als Graphik einfügen" verwendet. Die Nachbearbeitung im Word-Dokument war dann ggf. Textumbruch zur "Positionierung" im Dokument oder manchmal "Beschneiden" mit den Bildtools in Word.

Ich habe gerade Ihre vorherige Nachricht gelesen, werde das auch probieren.

Bei meinen Recherchen mit Google hatte ich herausgefunden, daß wohl mehrere Anwender mit dem Formeleditor von Word 2007 Probleme haben.

Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 7 Jahren.
Achso, okay - das sollte kein Problem sein. Einfach als Grafik eingefügt und normal im Textumbruch behandeln, stellt keine Formatierung dar. Ich hoffe, der zuvor genannte Beitrag war Ihnen als Lösung dienlich. Ja, der Formel-Editor von 2007 scheint ein klein wenig "Vista-mäßig" zu sein ;-)

Sie haben akzeptiert - herzlichen Dank dafür! :-)

Verändert von Der Mar1o am 28.07.2010 um 08:55 Uhr EST
Der Mar1o, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 123
Erfahrung: IT Support, Training, Web Applikationen, digitales Grafikdesign
Der Mar1o und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.