So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

irgendwie hat es eben nicht geklappt. Kurz noch einmal. ich

Kundenfrage

irgendwie hat es eben nicht geklappt. Kurz noch einmal.

ich habe ein Geschäftsprogramm auf dem sich eine datenbank meiner Kunden, Rechnungen etc. befindet.
Leider ist die datenbank seit dem heutigen öffnen komplett verschwunden.

kann mir jemand helfen???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, mit wem haben Sie denn eben gesprochen? Ich würde Ihnen nur dann helfen, wenn Sie noch keine Antwort von einem anderen Experten erhalten haben falls das so ist, welcehs Programm nutzen Sie und welches Windows? Gruss Günter
IT-Fachinformatiker und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe mit niemandem gesprochen. Es hatte beim ersten mal nicht gleich mit paypal geklappt.

Das System ist windows vista und das Programm lexware "Quick books plus"

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, erst mal "Autsch!" Lexware ist leider bekannt für enorme Probleme was genau ist denn vorgefallen, das muss ich wissen normalerweise ist vorher was passiert schauen Sie bitte mal unter Systemsteuerng > Verwaltung > Ereignisanzeige dort müssten die Fehler aufgeführt sein und was passiert genau, wenn Sie Ihr Programm starten? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wenn ich das Programm starte erscheint normalerweise die normale Ansicht mit der datenbank.

Wenn ich es jetzt öffne, habe ich 4 optionen zur Verfügung:

1. beispieldatei öffnen

2- Firmendatei öffnen

3. firmendatei erstellen oder

4. firmendatei wiederhestellen

 

Nun zu der verwaltung: er hat in den letzten 24 Stunden 53 fehler gefunden

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also Fehler in der DB? Hm, das klingt enorm negativ wenn Sie nicht über eine Sicherung verfügen, dann wirds fast noch schlimmer, denn dann sind Ihre Daten höchstwahrscheinlich verloren leider für immer. Lexware-Produkte haben leider dieses Problem nicht selten. Können Sie mir einen der Fehler nennen damit ich ungefähr das ganze einkreisen kann? Eine Reparatur ist hier kaum möglich, vorallem wenn die Dateien beschädigt sind. Ist der Rechner denn mal abgestürzt oder kam das wirklich aus heiterem Himmel?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

der Rechner ist vor ca. 2 Wochen einmal abgestürzt.

Aber ich konnte mit dem Programm ganz normal weiterarbeiten.

 

Eine datensicherung habe ich stets einmal pro Woche über das programm gemacht.

Aber leider nicht zusätzlich extern.

und diese datensicherung ist im baxkup Ordner verschwunden (Ordner ist leer)

 

nun zu den Fehlern, ich versuche mal einige aufzulisten

CDROM, WMI, CAPI2, ACPI, printSpooler, sidebyside, VSS, ESENT, DHCP-client, ResourcePublication, MSInstaller, server, netbt, RasClient, Schannel

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, das klingt alles mega schlecht also wenn der Ordner Backup leer ist, dann siehts noch schlimmer aus die Daten werden Sie NIE WIEDER HERSTELLEN KÖNNEN DIE DATEN SIND ENDGÜLTIG VERLOREN!!!! Damit müssen Sie jetzt wohl oder übel leben denn in den letzten zwei Wochen wurde genau dieser Bereich in dem sich ja das Backup befunden hat neu beschrieben da er vom System als frei markiert wurde (warum sehe ich von hier leider nicht) das näcshte grosse Problem: Es existiert keine Sicherung auf einem externen Datenträger das heisst Ihr Programm bzw. dessen Datenbank ist komplett unbrauchbar gewiorden. Die Meldungen, die Sie mir gemailt haben zeigen das das ganze System wohl ziemlich im Eim... ist und es hier wohl notwendig sein dürfte, das Windows zu reparieren und die Platte zu prüfen. Als erstes müssen Sie alle noch verbliebenen Daten auf eine externe Platte/USB-Stick sichern dann gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Drücken Sie die Windowstaste+R > cmd > chkdsk /f Windows wird nach einem Neustart fragen ob die Prüfung der HD dann gemacht werden soll dies mit JA beantworten

2.. Legen Sie die Vista DVD ein, staeten Sie neu und wählen Sie nach dem das Setup gestartet ist die Option "Computerreparatur Optionen" das Setup wird versuchen, das vorhande Windows zu reparieren

3. Windows sollte wieder starten, jetzt bitte einmal nach Schädlingen suchen und Windows säubern:

Malware-Scanner
http://fileforum.betanews.com/detail/Malwarebytes-AntiMalware/1186760019/1

CCleaner:
http://www.ccleaner.de/

4. Wahrscheinlich wurden Fehler und evtl. sogar Schädlinge gefunden und beseitigt nun ist es Zeit, uns wieder Ihrem Programm zuzuwenden: Starten Sie es einmal es besteht die Chance, das es nahc der Festplattenreparatur evtl. wieder halbwegs läuft nutzen Sie bitte dort alle Tools, um die DB reparieren zu lassen

Wenn alle Stricke reißen müssen wir das Programm neu installieren die Daten bekommen Sie leider nicht mehr wieder (einzige Möglichkeit ein externes Labor ist aber enorm teuer und in Ihrem Fall auch kaum Aussicht auf hohen Erfolg, da die Daten wohl schon überschrieben wurden).

Hier ist nicht nur Ihr Programm, sondern offenbar auch das Windows defekt.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer