So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter.
Walter
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung:  25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
45637976
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Walter ist jetzt online.

hallo zusammen. Mein PC bootet nicht mehr . Ich habe eine

Kundenfrage

hallo zusammen.
Mein PC bootet nicht mehr . Ich habe eine Meldung das die boot.ini Datei defekt ist.
Der Rechner ist schon über 10 Jahre alt, lief aber immer 100%.Erstes Betriebssysthem
XP. Habe aber aktuell Windows Vista Home Premium
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Computerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag, vielen Dank für Ihre Anfrage!

Funktioniert von der Vista CD zu booten? (um ins Bootmenü zu kommen F11 oder F12 beim start des rechners gedrückt halten, dann DVD-Laufwerk auswählen - danach eine bilibige Taste drücken)

Wenn Sie im CD-Menü sind, werden Sie irgendwann gefragt ob Sie Ihr vorhandenes Betriebsystem reparieren wollen. Bitte wählen SIe diese Option und folgen weiter den Anweisungen am Bildschirm.

Sollte dies nicht klappen, schreiben Sie bitte nochmal kurz, dann helfe ich noch gerne weiter!
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Von Vista CD booten funktioniert leider auch nicht
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ich bekomme die meldung cannot boot code 5
Experte:  Computerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Scheint so, dass entweder die CD oder das Laufwerk/ Hauptplatine nicht mehr richtig zusammenarbeiten wollen. Nach etwas forschen traf ich auf folgenden Link:

http://www.unawave.de/windows-7-tipps/code-5-error.html

Evtl. hilft Ihnen die Erstellung einer neuen Vista CD weiter. Auch wenn die Anleitung für Windows 7 ist, können Sie diese genauso mit Vista auch durchführen.

Es gäbe natürlich auch noch die Möglichkeit, sich von einem Bekannten eine Vista CD zu besorgen.... Grundsätzlich können Sie JEDE belibige Vista CD zur Installation bzw. zur Reparatur hernehmen. Wichtig ist nur Ihr Produktschlüssel.

Falls dies nicht klappt, schreiben Sie bitte nochmals. Ich geb mir alle Mühe, eine weitere Lösung zu finden. :)

Verändert von Computerhansi am 25.07.2010 um 17:51 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Laufwerk wird erkannt. Vista wird gestartet, es öffnet sich aber das schwarze Eingabefenster. Muß ich dort etwas eingeben?
Experte:  Walter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag!

Sehen Sie eine Gelegenheit, in das schware Fenster (-> cmd) zu kommen und dot einen Befehl absetzen können?

Evtl mit einer Start-CD?

Die Datei "boot.ini" muss neu erstellt werden. Das ist der "Bootloader"

=> Boot.ini neu erstellen
Neue boot.ini erstellen mit der Reparaturkonsole der XP-CD
BOOTCFG /REBUILD

Falls es gehen sollte, machen Sie eine Datensicherung. Die Festplatte verabschiedet sich, evtl beim nächsten Start ganz.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe die Vista CD im Laufwerk. Nach den Start erscheint Windows wird geladen.
Als nächstes kommt der laufende Streifen von Vista. Danach öffnet sich das Kommandozeilenfenster.
1. Zeile steht X:/windows/system32>wpeinit
2.Zeile steht X:/windows/system32
Welchen Befehl muß man denn dort eingeben?
Experte:  Walter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte die Zweite Zeile

wpeint führt die "erste Installtion" aus zur Erkennung der ersten zu benötigende Hardware für die Installation

---
Kontrollfrage
ist das die vollständige Antwort von Ihnen " cannot boot code 5"
Also nicht ... from CD
Falls ja: dann wäre es ein ganz anderes Problem!
-----
Also: > BOOTCFG /REBUILD

Wenn das nicht klappt:
Dann haben Sie einen Festplatten-Crash.
Sie können versuchen durch einen Einbau einer zweiten Festplatte (Schauen welche Kabel Sie brauchen) mit Installation des Betriebsystem auf diese zweite Platte, die Daten der ersten zu kopieren. Und die alte wegschmeissen...
Wenn's die Hardware noch vermag evtl Windows 7 nehmen. Braucht für sich weniger Ressourcen als Vista. Oder XP auftreiben.

Experte:  Walter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

am 2.8.2010 habe ich Ihnen einen Lösungsweg skizziert.

Damit ich für meinem Aufwand entschädigt werde, bitte ich Sie auf "Akzeptieren" zu drücken. Auch für die Bewertung danke XXXXX XXXXX herzlich im voraus.

Mit freundlichen Grüssen

Walter
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung: 25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
Walter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer