So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, mit meiner Logitech g940 habe ich bei neu installierten

Kundenfrage

Hallo,
mit meiner Logitech g940 habe ich bei neu installierten Flieger -aktuel Boing 737-800 air Berlin- erhebliche Probleme. Die Machine zieht mir links weg und ist kauf beherrschbar. Das gilt nun leider selbst bei kostenpflichtigen anderen runtergeladenen Fliegern. Z. B A 380.
Die vorinstallierten Flieger auf x-plane 9 machen keine Schwierigkeiten. Woran kann das liegen ?
Gruß, Heiko
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hall, also offenbar treten Ihre Probleme ja nur bei bestimmten simulierten Flugzeugen auf, ich würde daraus schließen, das es an den Modellen liegt nicht an Ihrer Steuereinheit mit welchem Simulator arbeiten Sie denn? Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
ich nutze x-Plane 9, Fligth Simulator von Mircosoft ist der der allerdings gängigste aber veraltet. Daher X-Plane.
Wie gesagt, egal welchen Flugzeugtyp ich runterlade ( ob freeware oder payware )
jedesmal gibt es die Steuerungsprobleme und immer zieht die Maschine nach links.
Wie sollte ich bei der Fehlersuche am besten vorgehen ? Kann der Herausgeber der Payware helfen ?
Gruß, Heiko
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, ich denke Sie sollen als erstes die Treiber für die Steuereinheit aktualisieren und dann würde ich sagen, alles was nicht gebraucht wird zu schließen z.B. Dinge im Autostart (Windowstaste+R > msconfig > Systemstart). Treiber finden Sie u.a. hier:

http://www.drivername.com/dn/131607.html

Dann vermute ich, das evt. Ihr Flugsimulator vielleicht Probleme mit dem Logitechgerät hat ggf. sollten Sie alle Einstellungen für die Eingabegeräte prüfen und ggf. modifizieren. Sicherlich kann auch der Anbieter von Modellen helfen. Ich vermute hier ein Problem, welches nur durch neue Treiber und Einstellungen im Simulator gelöst werden kann. Das Programm sollte eigentlich mit dem Controller klar kommen da sehe ich keine Probleme.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer