So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

WIN 7 Home Premium,T-Online 6.0 neuster Stand

Kundenfrage

WIN 7 Home Premium,T-Online 6.0 neuster Stand
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Benutzen sie bitte hier immer die Antwortfunktion und eröffnen sie nicht für jede Antwort eine neue Frage.

Die T-Online Software ist gelinde gesagt einfach nur Abfall da sie immer wieder Probleme macht und der Support von T-Online diese Bezeichnung eigendlich nicht verdient hat.
Eine mögliche Ursache für die Auslastung des Mailprogramms ist, daß über ihren Rechner massenweise SPAM verschickt wird, ohne daß sie da etwas dafür könnten. Überprüfen sie dazu bitte mal den Datendurchsatz ihrer Netzwerkverbindung (Rechtsklick auf das Verbindungssymbol bei der Uhr und dann auf Status). Wenn dort übermässig viel gesendet wird ist ein Missbrauch ihrer Mailadresse möglich. Die T-Online Software ist leider alles andere als sicher. In diesem Fall empfehle ich ihnen dringend einen Scan des Rechners auf eventuell vorhandene Malware zum Beispiel mit dem Programm: Malwarebytes' Anti-Malware
Desweiteren wird die Software auch extem ausgebremst, wenn sich in ihrem Postfach sehr viele Mails angesammelt haben und das Programm diese abrufen will. Je nach Menge kann das schon mal eine halbe Stunde und länger dauern.
Sie können auf ihr Mailkonto auch über den sog. Webmailer zugreifen, vorrausgesetzt, sie kennen ihr Passwort dafür noch. Den Zugang zum Webmailer finden sie in der T-Online Software auf der rechten Seite.

Meine Empfehlung ist in jedem Fall: Verabschieden sie sich von der T-Online Software und installieren sie sich ein richtiges Mailprogramm wie z.B. Outlook oder Thunderbird.