So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

hallo iphoto auf meinem macbook gel scht und papierkorb geleert,

Kundenfrage

hallo
iphoto auf meinem macbook gelöscht und papierkorb geleert, wie kann ich die bilder wiederbekommen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, haben Sie nur das Programm entfernt oder tatsächlich Ihre Bilder und dann wirklich den Papierkorb geleert? Wenn Sie auch die Bilder gelöscht und den Papierkorb geleert haben, sieht es Böse aus, denn dann müssen Sie entsprechende Tools verwenden um die Dateien wieder zu erhalten allerdings ist der Erfolg davon abhängig, wie lange das löschen schon her ist. Wenn es zu lange ist, dann haben Sie kaum ERfolg und es hilft nur ein Labor weiter: www.data-recovery.de eine Datensicherung ist hier unerläßlich.

Gruss Günter

Verändert von IT-Fachinformatiker am 24.07.2010 um 13:05 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die bilder gelöscht und leider auch den papierkorb geleert!
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, dann haben Sie eigentlich kaum noch Chancen Sie könnte das folgende (kostenpflichtige) Programm probieren. Es gibt jedoch keine Garantie auf eine Wiederherstellung!

http://www.prosofteng.com/products/data_rescue.php

Ferner sollten Sie nicht zu viele Versuche selbst unternehmen, sondern wenn diese Daten einen enormen Wert haben (also Kapitalwert) dann sollten Sie ggf. die Festplatte zur Analyse/Diagnose in ein Labor übersehden der Anbieter Data-Recovery bietet die Diagnose kostenlos an und macht Ihnen ein Kostnevoranschlag die Prozedur dauert rund 48 h:

http://www.data-recovery.de

Denn das Problem ist: Sobald Daten gelscht wurden, wird das Betriebsystem (egal ob MacOS X, Unix, Linux, Windows, AmigaOS oder auch OS/2, DOS) diese Stelle wieder mit Daten füllen d.h. überschreiben defakto: XXXXX XXXXX Sie handeln, desto höher steigen die Chancen, das die Daten gertettet werden können! Die Platte darf auf keinen Fall defragmentiert werden! Sind Sie denn in Besitz einer Datensicherung?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich weiß nicht, ob ich eine datensicherung habe, weil ich nicht weiß, was es ist..
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, also eine Datensicherung (Backup) ist ja nichts weiter als eine Kopie Ihrer Daten unter Apple gibt es dazu auch Backup-Programm (TimeMachine) dieses ist sehr benutzerfreundlich gehalten und ermöglicht es plannmäßige Sicherungen sowie Zuwachssicherungen zu erstellen. Alternativ können Sie auch regelmäßig Ihre wichtigsten Daten auf eine externe Festplatte kopieren und zusätzlich die gleichen Daten noch auf eine DVD brennen. Ich denke das die Erfahrung die Sie jetzt gemacht haben Sie für das Thema Backup und Datensicherheit sehr stark sensibilisert hat. Mehr zum Thema Datensicherung (Grundlagen) erfahren Sie unter:

http://de.wikipedia.org/wiki/Datensicherung

Ihre Daten kann ich Ihnen leider nicht wiederherstellen sondern eben nur mögliche Wege aufzeigen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ah, ja die timemachine habe ich jetzt auch kennengelernt ... leider zu spät ...
ok, ich danke XXXXX XXXXX ihre hilfe.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, kein Problem ich habe gern geholfen und wenn Sie mal ein Problem haben, einfach melden! Lieben Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ok, ich hätte da noch eine andere frage:

also, ich habe jetzt eingesehen, dass ich die bilder von dem mac nicht mehr bekommen werde...
..aber, ich habe sie mir mal alle auf mein iphone geladen, da sind sie also noch!
das problem ist, dass ich diese alben (die ich ja zuvor von dem mac auf das iphone geladen hatte) sich nicht zurück auf den mac importieren lassen. bloß die bilder lassen sich importieren, die ich auch mit dem iphone geschossen habe...

ich habe auch schon iphone explorer mir runtergeladen, weil es damit angeblich möglich sein sollte, aber da habe ich diese alben nicht gefunden...

wissen sie eine lösung?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
ich denke, ich würde es mit ITunes versuchen ich selbst habe jetzt keinen Mac sondern arbeite mit Windows und Linux/Unix aber so viel ich weiss, müsste das mit ITunes gehen damit soll man die Sachen problemlos rüber holen können ist auch kostenlos. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
bei itunes kann ich leider auch nicht, dinge vom handy auf den mac laden
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielleicht sehen Sie sich vorher noch PhotoRec an. Das ist ein kostenfreies (aber spendenbedürftiges ) Rettungsprogramm auch für Mac OS X.
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung: Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
xxx und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, über iPhoto könnte es klappen: iPhone anschließen - iPhoto öffnen - Fotos syncen - Fertig.Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer