So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter.
Walter
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung:  25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
45637976
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Walter ist jetzt online.

Hallo, habe seit kurzem den WHS Acer Aspire Easystore und m chte

Kundenfrage

Hallo, habe seit kurzem den WHS Acer Aspire Easystore und möchte die vorinstallierte Version von McAfee Total Protection deinstallieren. Die mitgelieferte Beschreibung habe ich, aber irgenwas stimmt da nicht. Gibt es eine einfachere - für Nicht-Serverspezialisten - Deinstallationsbeschreibung. Vielen Dank.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Der Mar1o hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!

Ja...das mit der McAfee Deinstallation ist immer so eine Sache. Es bleiben eine Menge Dateien von McAfee erhalten, auch wenn es augenscheinlich "deinstalliert" ist. Die Firma selbst hat dazu ein Removal-Tool herausgegeben, welches nach der augenscheinlichen Deinstallation ausgeführt werden sollte. Sie finden dieses Tool hier.

Nach Abschluss der Deinstallation (am besten durch die normale Windows-Software-Deinstallation) und gemachter Arbeit des Tools sollten alle Bestandteile von McAfee Total Protection beseitigt sein, und evtl. Probleme gelöst sein.


Ich würde mich freuen, wenn Sie meine Antwort honorieren und Akzeptieren klicken, falls Ihnen diese weitergeholfen hat. Vielen Dank :-)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die schnelle Antwort, aber wie sage ich meinem PC oder dem Server, dass er dieses Tool auf dem Server anwenden soll? McAfee wird in der Konsole noch angezeigt, unter Add-Ins jedoch nicht!?
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie haben die Seite aufgerufen:
http://www.computerbild.de/download/McAfee-Consumer-Products-Removal-Tool-2887956.html

-> Download (grosse Schaltfläche anklicken)
Sie merken sich, den Speicherort auf der Festplatte. Die Datei, die sich nach dem Download auf der Festplatte ist heisst MCPR.EXE.
- Markieren Sie diese Datei
- Rechte Maustaste -> ÖFFNEN

Die weiteren Schritte gehen automatisch.
--
Nach einiger Zeit öffnet sich das Fenster "McAfee CleanUp"
...
Would you like to reboot... -> JA
(reboot = PC neu starten)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, genau diese Schritte habe ich bereits durchgeführt. PC startete danach neu, auf dem Server hat sich jedoch nichts verändert. Habe danach auch diesen einmal neu gestartet. Keine Veränderung. In der Konsole steht noch immer McAfee. Unter Add-Ins wird es schon die ganze Zeit nicht mehr angezeigt. Ich möchte eigentlich Avast AntiVirus darauf installieren. Habe einmal gehört, dass man auf jeden Fall erst alte Virenschutzprogramme komplett deinstllieren soll.
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry, ich habe jetzt eine Blockade... Was verstehen Sie unter Konsole? Handelt sich nur um einen Linkeintrag? (Können Sie löschen).
- In Systemsteuerung, Software: Wenn McAfee nicht mehr drin ist, können Sie das neue Produkt installieren.

Richtig: Besser ist, wenn Vorgängerprodukt deinstalliert ist. Bei einem PC mit einem Virus kann oft kein Virenscanner mehr installiert werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, in der "Windows Home Server Konsole", wo im Kopf die Menüpunkte angezeigt werden (Benutzerkonten, Freigegebene Ordner, System Informationen, etc.) wird u.a. auch "McAffee Total Protection" angezeigt. Nach Auswahl kommt man in das entsprechende Menü zu diesem Tool. Als Hinweis steht hier "McAffe ist nicht funktionsfähig. Normalerweise soll eine komplette Deinstallation über Add-Ins erfolgen. Dies war und ist schon immer nicht möglich, da McAfee nicht als installiert angezeigt wird!? Auf meinem PC und somit auch in der Systemsteuerung war noch nie McAfee installiert - sondern GDATA. Ich selbst habe bis dato noch kein Virenschutz auf dem Server installiert. Ich werde nochmal Versuchen direkt über McAfee einen Tip zu bekommen. Danke XXXXX XXXXX
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich vermute (!), dass McAfee bereits deinstalliert ist, nur der Programmlink wurde nicht gelöscht.
Versuchen Sie doch das neue V.Produkt zu installieren, damit der Server nicht zu lange "nackt" ist. Wenn ich Pech hatte, war ein Server nur ein paar Sek. am Netz und hatte bereits einen Schädling.
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung: 25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
Walter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer