So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2227
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo Microsoft - Team, ich habe folgend. Problem Fehlermeldung

Kundenfrage

Hallo Microsoft - Team,
ich habe folgend. Problem:
Fehlermeldung "NTLDR fehlt" habe ich wieder hergestellt mit copy d:\i386\ etc.
jetzt erscheint Meldung: \system32\hal.dll." --fehlt od. beschädigt--- neu eingeben --- nimmt er aber nicht an --wie heißt der Befehl?
Danke XXXXX XXXXX Hilfe, Reinhold
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  mschumacher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Reinhold,

zuerst möchte ich Sie darauf hinweisen, dass es sich bei den Experten hier nicht um Mitarbeiter der Firma Microsoft handelt, zumindest bei den meisten.
Die Platform JustAnswer bietet Experten aus den verschiedensten Bereichen die Möglichkeit Fragen von den Anwendern etc. zu beantworten.

Nun aber zu Ihrer Frage:
Die Fehlermeldung NTLDR fehlt deutet darauf hin, dass entweder Ihre Festplatte beschädigt ist
oder dass versucht wurde von einer "falschen" Festplatte / einem falschen Laufwerk zu booten
oder dass die Windows-Installation beschädigt wurde.

Da nicht nur die NTLDR-Datei fehlt, sondern nun auch noch weitere Windows-Dateien, liegt der Verdacht nahe, dass das Laufwerk nicht stimmt.
Haben Sie mehrere Festplatten in diesem Computer?
Wurden eventuell Ordner / Verzeichnisse vor dem letzten Neustart/Herunterfahren gelöscht?
Sollte dies alles nicht der Fall sein, und Sie sich sicher sein, dass von der korrekten Festplatte gebootet wird, würde ich Ihnen hier zu einer Neuinstallation von Windows raten. KEINE Formatierung, sofern noch wichtige Daten auf der Festplatte sind, aber eine Neuinstallation von Windows wäre zu empfehlen.
Jede Datei einzeln hineinzukopieren ist definitiv ein größerer Aufwand!

Mit freundlichen Grüßen
mschumacher
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, und vielen Dank für Ihre Anfrage.

Einen Tipp hätte ich aber noch.
Wenn Ihnen die Windows CD zur Hand liegt, starten Sie bitte davon und wählen beim ersten Bildschirm "R" für Reparatur.
Im nachfolgenden Bild geben Sie bitte folgendes ein : chkdsk /R und bestätigen mit Enter.
Diesen Ablauf abwarten bis fertig.!
Anschließend neochmals von der CD starten und diesmal bestätigen Sie bitte die erste Anzeige mit Enter ( Installieren ) und in der zweiten wählen Sie dann bitte "R" für Reparatur.
Nachdem der Rechner fertig ist , sollte Ihr Windows wieder funktionieren.
Anschließend bitte Windwsi Update laufen lassen, damit alle Updates auch installiert werden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer