So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elharter.
Elharter
Elharter, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung:  15 Jahre Berufserfahrung, sehr gute Erfahrungen im 1st und 2nd Level Support, Hard- und Software
34184239
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Elharter ist jetzt online.

schon gestern sagte ich Ihrem Kollegen Meyer, dass ich das

Kundenfrage

schon gestern sagte ich Ihrem Kollegen Meyer, dass ich das Programm MS Office and Business 2010, das für mein Notebook bestimmt war, auf meinen PC installieren wollte - was nicht möglich war, das weiß ich aber jetzt.Ich habe daraufhin das Programm wieder gelöscht und dabei habe ich mir den größten Schaden angerichtet. Weder MS Outlook noch MS Office 2003 laufen noch.
Was ist zu tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

welche Fehlermeldung erhalten Sie, was passiert wenn SIe Outlook öffnen wollen?

lg


Michael Göbharter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
er sagt zunächst: Installation wird vorbereitet,nach einer Weile dann:MS Outlook kann nicht geöffnet werden,MAPI-DLL ist beschädigt oder in der falschen Version vorhanden.Dies wurde möglicherweise durch die Installation einer anderweitigen Nachrichtübermittlungssoftware verursacht. Installieren Sie bitte Outlook neu.
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

haben Sie irgendwelche Daten die verloren gehen könnten, oder wäre eine adhHok-Deinstallation der gesamten Office-Produkte möglich?

lg


Michael Göbharter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Daten sind alle gesichert, was ist eine "adHok-Deinstallation"
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das war nur ein erfundenes Wort von mir.

Sofern Sie alle Daten gesichert haben, deinstallieren Sie bitte im ersten Schritt ALLE Office-Versionen, Addons, usw die sie in der Systemsteuerung/Software finden können.

Danach starten Sie den PC neu.
Wenn eine manuelle Deinstalltion nicht möglich sein sollte, lesen Sie bitte hier weiter:
http://support.microsoft.com/kb/928218/de

Wenn Sie Office vollwertig entfernt haben, melden Sie sich bitte erneut.

lg



Michael Göbharter
Elharter, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung: 15 Jahre Berufserfahrung, sehr gute Erfahrungen im 1st und 2nd Level Support, Hard- und Software
Elharter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
http://support.microsoft.com/kb/926196/de

Hier ist die Vorgehensweise beschrieben, die sie anwenden müssen um den MAPI Fehler zu beseitigen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer