So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo guten morgen, ich mache mit Ubuntu Studio als Hobbymusiker

Kundenfrage

Hallo guten morgen, ich mache mit Ubuntu Studio als Hobbymusiker experimentelle Musik. Mit den Softwaresequenzern Ardour und Rosegarden . Rosegarden ist Midi fähig . Kennen Sie Midisequenzer als Software oder Hardware der zu Ardour und Rosegarden kompatibel sind. Oder eine Webadresse die mir weiter hilft. Vielen Dank XXXXX XXXXX H.J.Baublies
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich suche Ihnen die Infos heraus, bitte warten Sie einen Augenblick.
Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Rosengarden ist doch bereits ein MIDI-Sequenzer benötigen Sie jetzt zusätzliche kompatible Hard- und Software? Einige Infos dazu habe ich gefunden:

Allgemein:
http://ardour.org/node/364
http://www.64studio.com/manual/audio/rosegarden

Eigentlich solte jedes MIDI fähige Gerät, welches auch von Ubuntu unterstützt wird funktionieren z.B. Yamaha Keyboards etc ich benötige etwas genauere Informationen z.B. welche Hard- oder Software laufen soll.

Gruss Günter

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, ich habe von Ihnen eine Mail erhalten die in Englisch abgefaßt ist,ich kann aber nur schlecht Englisch.Bitte übersenden Sie mir die Mail in Deutsch, sonst kann ich mit Ihnen nicht komunizieren. Grüße Hans Joachim
Ich betreibe meine Musikpogramme über das Audio Interface Lexicon Omega. Mein Tongenerator für Midi ist der YAMAHA MU 15.
In Rosegarden kann ich Midi Instrumente auswählen das MU15 ist über Midikabel mit dem Lxicon Omega verbunden und spricht auch an. Mit dem Klang bin ich auch zufrieden. Wenn ich nach dem Speichern das Pogramm abwähle und später wieder neu aufrufe ist alles noch in Ordnung. Wenn ich das MU 15 aber vom Strom nehme und alles neu aufrufe habe ich nur noch ein gleiches Instrumen das hinter jedem eingetragenen Instrument unter der Kategorie< Allgemeines Midi> in Rosegarden aufgefüht ist.Also immer das zuletzt angawähle vor dem Seichern,z.B Posaune. Wähle ich die Instrumente wiede neu aus geht alles wieder bis ich den Strom vom MU 15 ausschalte.Meine Vermutung das MU 15 ist mit Linux nicht kompatibel deswegen meine Eingangsfrage .Grüße Hans Joachim
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, also das Yamaha Mu 15 ist kompatibel der von Ihnen genannte Effekt kann auftreten und läßt sich auch nicht immer verhindern dies ist ein Systembediengtes Problem zwischen Soft- und Hardware. Die Informationen stehen allerdings nur in Englisch zur Verfügung. Die verendete Hardware ist auch vollkommen egal, da die Kommunikation ohne hin direkt über MIDI abläuft insofern muss jedes MIDI fähige Gerät laufen. Wenn sie das Gerät natürlich abschalten, während Ubuntu noch läuft müssen Sie mit solchen Effekten rechnen daher sollten Sie Ubuntu herunterfahren, bevor Sie das Gerät trennen oder es nicht einschalten, wenn Sie es nicht benötigen. Leider denke ich, das man das anders kaum lösen kann da es sich ja auch nicht um klassische USB-Geräte handelt die man einfach im laufenden Betrieb rein und raus stöpseln kann. Natürlich sollte das trotzdem funktionieren auch im laufenden Betrieb evt. müssen Sie Rosengardn neu initialisieren bzw. komplett neu starten. Ferner sollten Sie mal im Protokoll sehen ob da Meldungen auftauchen:

nano /var/log/messages

Zur Zeit finde ich dafür auch keine passende Lösung bemühe mich aber weiter.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Günter, das beschriebene Problem tritt auch dann auf wenn ich Ubuntu erst herunterfahre und dann das MU15 ausschalte. Würde ich es immer unter Strom haben hätte ich das Problem nicht. Das möchte ich auf die Dauer nicht. Gibt es ein USB Tongenerator für meine Konfiguration der von Linux unterstüzt wir und hätte ich das Problem dann nicht? Grüße Hans Joachim
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, also mit USB-Unterstützung bzgl. Tongeneratoren etc. da würde ich eher sagen schwierig bis nein zumal ich ein solches Gerät auf Anhiebt überhaupt nicht finden kann. Das gibt es wohl als Software aber als USB-Hardware siehts mau aus jedenfalls bislang habe ich kein solches Gerät so finden können. Wie alt/neu ist denn das Yamaha Keyboard? Infos gibt es leider auch nur auf englisch, da unter Linux fast alles englisch ist Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Günter, ersteinmal danke XXXXX XXXXX so promt Antworten gibt.Mein YAMAHA MU 15 ist ein Ton Generator der ca 600 Midi Instrumente hat die ich abrufen kann.(Alter ca 10 Jahre) Hat unter Windows mit Logic einwanfrei gearbeitet. Kannst Du mir ein Midi Software Interface nennen.Ich habe im Internet keines gefunden. Grüße Hans Joachim
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, musst Dich noch einen Moment gedulden da muss ich weiter sehr intensiv suchen :-) melde mich gleich wieder. Gruss Günter