So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Walter.
Walter
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung:  25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
45637976
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Walter ist jetzt online.

Hallo, wie werde ich die Meldung Netzverbindung verloren

Kundenfrage

Hallo,

wie werde ich die Meldung "Netzverbindung verloren" beim iPhone los? In meiner Grenzlage habe ich sowieso selten ein Netz, bin auf WLAN angewiesen und habe ständig (auch bei Spielen, die auf kein Netz angewiesen sind) diese total nervigen Meldungen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo

Ich hoffe, dass das Ihnen hier weiterhelfen wird.

Stellen Sie sicher, dass bei den Einstellungen Bluetooth aus ist, Sie können auch versuchen, die Ortungsdienste auszuschalten.

Tippen Sie mal auf Einstellungen und dann Allgemein, dort kann man 3 G (de) aktivieren sovie das Daten-Roaming (im Ausland zu empfehlen) auch muss das Tethering aus sein.

Das sollte dann klappen. Dann wird man nämlich nicht mehr auf andere Netze hingewiesen sondern man sieht nur noch das gespeicherte WLAN Netz.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke, XXXXX XXXXX hilft nicht. Tethering ist ohnehin nicht aktiv und auch wenn ich Bluetooth ausschalte, kommt die verflixte Meldung sofort wieder. Abgesehen davon möchte ich auch nicht jedes Mal, wenn ich das Haus verlasse, daran denken müssen, Bluetooth wieder zu aktivieren. Daten-Roaming musste ich sowieso schon deaktivieren, weil ich sonst im Grenzbereich dauernd Auslandsgebühren zahle.
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, dann gibts noch die Möglichkeit, unter WLAN "auf andere Netzwerke hinweisen" auszuschalten, dann kommt keine Meldung mehr, dort kann man auch gleich noch seinen Anbieter wählen.
Walter, Software Engineer
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 64
Erfahrung: 25 Jahre Computersupport &Peripherie, Serverwartung, Diplome für aktive Teilnahme Computerforen
Walter und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry, aber auch nach Ausschalten von "Auf Netze hinweisen" tritt die Fehlermeldung wieder auf. Bei der ersten Überprüfung war es nicht sofort zu sehen.
Experte:  Walter hat geantwortet vor 6 Jahren.
Fragen:
1) Zwischen 09.00 und 18:00 sind sie am gleichen Ort? (Zeitpunkte Ihrer beiden Fragen)
2) Hat die Meldungs-Häufigkeit abgenommen?
3) Zum Status: Sie haben jetzt eine WLAN-Verbindung (oder ist auch die unterbrochen?).

Halten Sie sich bitte direkt am WLAN-Router (der Sender) auf, wo die Signalstärke "bombig" ist und melden mir, ob es "Meldungen gibt".

Um welches iPhone handelt es sich? (Beim iPhone4 sind Netzzusammenbrüche bekannt - da gibt es eine kleine Abhilfe)
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
1) Ja. Die WLAN-Verbindung war immer am gleichen Ort.
2) Nein.
3) Die WLAN-Verbindung habe ich immer, nur Telekom E und 3G fallen ständig aus, mehr als sie vorhanden sind.

Auch am Router gibt es die Meldung sofort.

Es ist ein iPhone 3G, Vers. 4.0.1
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich kann mich erinnern dass ich dieses Problem mit der V 4.0.1 auch hatte. Ich habe dann unter Einstellungen > Netzbetreiber zuerst auf Telekom.de umgeschaltet und später wieder zurück auf Automatisch. Seither erhalte ich diese Meldung nicht mehr. Vielleicht funktioniert das ja bei Ihnen auch. Versuchen Sie es doch mal.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer