So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2398
Erfahrung:  Elektroniker und EDV-Service
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich bekomme folgende Meldung bei der Nutzung

Kundenfrage

Hallo zusammen, ich bekomme folgende Meldung bei der Nutzung meiner VM-Ware. Ich habe es mit verschiedenen Rechnern (lenovo 400 Win7, hp elite Win XP) immer die gleiche MEldung "Windows could not start because of a general computer hardeware configuration problem.Attempting to load anx64 operating system, however this cpu isnot compatible with x64 mode. Please install an x86 32-bit operating system." But the Processor shows he 64 and VT.... weiß jemand woran es liegen kann? VG RK
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,


zunaechst braeuchte ich noch ein paar Informationen.



Benutzen Sie Vmware Workstation, nur den Player oder die Server Edition? Welche Version von Vmware setzen Sie ein?



In der Virtuellen Maschine moechten Sie ein 64Bit Betriessystem laufen lassen richtig? Um was fuer eine Betriebssystem handelt es sich hier? Windows XP, Vista oder 7?



Viele Gruesse!







Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Benutzen Sie Vmware Workstation, nur den Player oder die Server Edition? Welche Version von Vmware setzen Sie ein?

VM Ware Workstation jetzt gerade 7, habe es während der Fehleranalyse auch mit 5 versucht---> gleiches Resultat...er startet an---> schwarzer Schirm und die beschrieben Meldung....

 

Das Betriebssystem auf der VM ware ist mir eigentlich egal.....es geht mir darum SAP Business Objects (Outlooksoft) laufen zu haben....folgende Datei BPC_NW.vmdk

Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Bitte probieren Sie auch folgendes.

Starten Sie ihr Lenovo t400 neu und gehen Sie ins BIOS (F1 waehrend des Bootscreens)



Suchen Sie im Bios Bitte nach Virtualisierung / Virtualization



BIOS->Config->CPU->



Achten Sie dort auf

Intel Virtualization Technology


und
Intel VT--d feature




Sind diese schon aktiviert? Wenn nicht dann sollte Ihr Problem behoben sein nachdem Sie diese beiden Features aktiviert haben.



Viele Gruesse














Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,



bei SAP Business Objects handelt es sich um eine Virtuelle Appliance die Sie von SAP bezogen haben? Evtl. koennen Sie die Appliance dann auch auf 32 Bit umstellen, sollte ihr Notebook keine 64 Virtualisierungs Support Unterstuetzen (was aber egtl. nicht der Fall ist)



Konnten Sie schon die von mir Beschrieben VT / Virtualization Technology im BIOS aktivieren?




Viele Gruesse