So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

hi leute hab ein problem ein freund hat mir komplett alles

Kundenfrage

hi leute hab ein problem ein freund hat mir komplett alles gelöscht gehabt an meinem leptop .....jetzt hab ich problem es stürtzt immer ab die seiten gehen zu und die bilder kann ich nicht mehr sehen was soll ich tun????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ist das Betriebssystem komplett neu aufgesetzt worden? Haben sie alle Treiber installiert?

Ich müsste auch noch wissen, was für ein Laptop sie da haben, bitte die genaue Modellbezeichnung.

Überprüfen sie bitte auch das Ereignisprotokoll. Sind dort zu den Absturzzeiten Fehlereinträge vorhanden? Wenn ja, dann posten sie hier bitte den Inhalt dieser Meldungen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ibm thinkpad etwas älteres model windows 2000 es ist nicht richtig instaliert glaub ich
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gut. Das einfachste wird sein, den Rechner komplett neu aufzusetzen. Bitte versuchen sie vorher die Gerätetreiber zu besorgen. Dafür brauchen sie (oder ich) die GENAUE modellbezeichnung. Vom Thinkpad gibt es zig Modelle. 2 Treiber brauchen sie in Jedem Fall VOR dem neuaufsetzen und zwar den Grafiktreiber und den Netzwerktreiber. Diese beiden sind grundsätzlich nötig, damit sie nach der Installation 1. etwas ordentlich auf dem Bildschirm sehen können und 2. damit ins Internet zu kommen um eventuell weitere Treiber beziehen zu können. Sie sollten sich auch die jetzige Netzwerkkonfiguration aufschreiben. Wichtig ist die IP Adresse, Subnetzmaske und Gateway. Wenn in der Konfiguration DHCP verwendet wird, bekommt der Rechner seine Netzwerkkonfiguration vom Router.
Wenn sie diese beiden Treiber und die Netzwerkeinstellungen haben, können sie mit der Installation beginnen.
Legen sie die Windows 2000 cd ins Laufwerk und starten sie den Rechner von der CD. Das Setup startet automatisch. Wärend des Setup werden sie nach der Netzwerkkonfiguration gefragt. geben sie dort bitte die Werte ein, die sie sich vorher notiert haben. Bei allen anderen Einstellungen übernehmen sie die Vorgaben.
Nach 2 neustarts sollte das Windows wieder auf dem Rechner sein. Bis da hin sollten möglichst keine Fehlermeldungen aufgetreten sein.

Wenn das System wieder komplett installiert ist, können sie sich mit dem Administratorkonto und dem Passwort das sie für dieses Konto wärend des Setup vergeben haben, anmelden und als erstes die beiden Treiber installieren.

Ab diesem Zeitpunkt können sie wieder ins Internet. Sie sollten allerdings vorsichtig sein, da ihr Rechner dann noch keinen Virenschutz hat. Dieser wird als nächstes installiert.

Anschliessend laden sie sich die restlichen Treiber runter und installieren diese.

Das ist dann der Punkt, an dem ihr Windows in der Grundkonfiguration komplett ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer