So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2443
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Hallo, Mein Firewall geht nicht. ich hab es im control panel

Kundenfrage

Hallo, Mein Firewall geht nicht. ich hab es im control panel doppelgeklickt wie es mir empfolen wurde von der fehlermeldung. aber es kommt ein fenster dass mir sagt dass es nicht geht 'because it is not running, do i want to start ics service?' also klicke ich auf ok aber es geht nicht, da steht 'windows cannot start the ics service.' was kann ich denn jetzt machen? herzlichen Dank für Ihre unterstützung. Claire Davies
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, und vielen Dank für Ihre Anfrage.

Versuchen Sie folgendes :

Windows XP und Windows Vista

Start -> Ausführen -> CMD.EXE eingeben. (in Vista als Admin starten)

Code:
net stop winmgmt

Dann in Windows den Ordner %windir%\System32\Wbem\Repository löschen bzw. umbenennen.

Im CommandPrompt Fenster dann wieder:

Für Windows XP Service Pack 2

Start -> Ausführen -> CMD.EXE eingeben:

Code:
rundll32 wbemupgd, UpgradeRepository
Diese Kommando erkennt und repariert die fehlerhafte WMI Repository. Die Ergebnisse werden in der setup.log (%windir%\system32\wbem\logs\setup.log) gespeichert.

Unter Windows Vista

Start -> Ausführen -> CMD.EXE eingeben

Code:
winmgmt /salvagerepository

-Re-registern der WMI Komponenten

The .DLL and .EXE Files sind in %windir%\system32\wbem gespeichert. Auf nem 64-bit System unter %windir%\sysWOW64\wbem.

Start -> Ausführen -> CMD.EXE eingeben
Code:
cd /d %windir%\system32\wbem
for %i in (*.dll) do RegSvr32 -s %i
for %i in (*.exe) do %i /RegServer
^Die Zeilen können einzeln über Kopieren und Einfügen in das CMD-Fenster kopiert werden.


Über die Windows-CD reparieren

CMD.exe

Code:
rundll32.exe setupapi,InstallHinfSection WBEM 132 %windir%\inf\wbemoc.inf
Windows-CD rein, oder auf *\Windows\ServicePackFiles\i386 verweisen...


Verändert von Hr. Brunner am 20.07.2010 um 07:44 Uhr EST