So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Ich habe bei VISTA die Partition 1 gel scht. Beim Installieren

Kundenfrage

Ich habe bei VISTA die Partition 1 gelöscht. Beim Installieren von UBUNTU habe ich versehentlich die Datei NTSF kpl. gelöscht. Ich wollte die beidenn Betriebssysteme VISTA u. Ubuntu nebeneinander installieren und habe die Partition kpl. entfernt. Was kann ich tun, um VISTA von der Recovery-DVD wieder neu zu installieren? ES ist ein MEDION-PC AKOYA P7300D 1 TB Festplatte.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Von der Recovery wird das nicht gehen. Ubuntu liefert kein Dual Boot System. Von daher muss es zuerst installiert sein, damit das Bootmenu von Vista die Auswahl des Betriebssystems ermöglichen kann. Dafür ist aber zwingend eine originalDVD von Vista erforderlich.
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung: Microsoft Certified System Engineer
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Also muß ich ubuntu kpl. löschen, damit ich mit der VISTA-Installation beginnen kann.

Ist das so richtig?

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
nei. erst Ubuntu ganz normal in eine Partition installieren und danach Vista in die andere und bei der Installation angeben, daß das Bootmenu von Vista mit installiert werden soll. Sonst wirds nicht funktionieren...
Experte:  John Morlar hat geantwortet vor 7 Jahren.

Selbstverständlich kann Ubuntu auch Windows Systeme booten. Da Windows standardmäßig den Master Boot Record überschreibt lautet meine Empfehlung zuerst das Windows System vollständig zu installieren und dabei eine leere Partition für Ubuntu einzurichten, danach Ubuntu in diese Partition zu installieren.

 

Lediglich der Ubuntu Bootloader ist anzupassen, das Windows System sollte jedoch bei der Installation automatisch erkannt und eingetragen werden.

 

Sie können auch diesem Tutorial folgen:

http://apcmag.com/how_to_dualboot_vista_with_linux_vista_installed_first.htm

 

 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer