So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

ich bekomme die Fehlermeldung 1603 beim Installieren von Skype.

Kundenfrage

ich bekomme die Fehlermeldung 1603 beim Installieren von Skype. Vorher heißt es, dass nicht auf den desktop bzw. auf die /D-daten zugegriffen werden kann. Es ist kein Skype installiert auf meinem Computer, ich habe Windows XP. Ich wäre sehr dankbar für Hilfe!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Installieren sie bitte Skype unter dem Administratorkonto ihres Rechners und geben sie bei der Installation bitte an, daß Skype für alle Benutzer des Rechners installiert werden soll.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ich habe nur die Option "ausführen" oder "speichern". Wenn ich letzteres tun soll, wo soll ich es speichern?

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Speichern sie die Datei, die sie runterladen. Dadurch können sie sie später, falls nötig, ohne erneuten Download noch mal aufrufen.
Nach dem Download machen sie einen Doppelklick auf die Datei und führen sie diese aus.
WICHTIG: Die Installation funktioniert NUR unter einem Administratoraccount. Wenn sie nicht mit einem Admin angemeldet sind können sie zur Installation mit der rechten Maustaste klicken ud "ausführen als" wählen. da können sie dann ein Adminkonto angeben, das zur Installation verwendet werden soll.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
egal, wo ich skype installiere möchte, heißt es "auf dem Netzwerkpfad D:/Daten/desktop\konnte nicht zugegriffen werden. Muß ich ein eigenens "Administratonskonto" eröffnen, wenn ja, wie geht das?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das hört sich so an, als ob sie einen Server im Netzwerk haben auf dem ihr Desktopordner liegt..
Sehen sie bitte mal nach, ob sie im Arbeitsplatz ein Laufwerk D haben. Dort muss sich ein Ordner Daten befinden in dem ein weiterer Ordner Desktop sein muss. Auf diesem Ordner müssen sie Vollzugriff aben, d.h. sie müssen volle Schreibrechte haben.
Prüfen sie das bitte und sagen mir, ob da alles so weit stimmt.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja, ich habe vollen Zugriff. Im Ordner "Desktop" ist jetzt das SkypeSetup.exe drin. Wenn ich mit der rechten Maustaste auf "ausführen als" anklicke, dann heißt es "aktueller Benutzer". Wenn ich weiter anklicke, dann heißt es "erfolgreich runtergeladen" und installieren zustimmen. Welchen Laufwerk-Pfad bzw. Installationsort für Skype soll ich jetzt aber angeben?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Normalerweise wird das Programm im Programme Ordner auf dem Systemlaufwerk (normalerweise C) installiert. Sie sollten die Standardeinstellungen belassen bzw. Die Einstellung auf den Programme Ordner ändern und einen Unterordner wie z.B. Skype angeben. das sollte so an sich im Setup schon drin stehen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
gut, ich habe Skype unter c:\Skype\ installieren wollen, jetzt kommt die Meldung, dass es Verbindungsprobleme mit dem Server gibt. Ich habe die Option einer Alternativinstallation, beim Anklicken komme ich wieder auf die Download- Startseite von Skype. Ist wohl ein Teufelskreis, den ich nicht durchbrechen kann...
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
hmmm... das hört sich etwas seltsam an.
Möglicherweise können sie einen anderen Skype Client installieren. Es gibt z.B. bei Myspace einen Instant messenger, der auch Skype zur verfügung stellt. Falls sie einen myspace Account haben, können sie diesen versuchen zu installieren.
Es gibt auch noch andere Skype Clients von denen vielleicht einer funktionieren könnte.
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
habe leider kein myspace account, und will auch keines. Welch andere Skype Clients gibt es denn noch?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

An dieser Stelle gebe ich auf. Muß wohl einen neuen Computer kaufen... trotzdem danke für Ihre Hilfe

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe da zum Beispiel etwas bei netzwelt gefunden:
http://www.netzwelt.de/news/78057-freeware-woche-kostenlose-skype-alternative.html

Vielleicht ist der ja was für sie.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
leider taucht dasselbe Problem auf wie über skype download...
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe noch Zusatzinformationen gefunden. Es könte auch daran liegen, daß sie noch einen älteren Windows Installer auf dem System haben.
Bitte installieren sie mal die Version 4.5 vom Windows installer und versuchen sie es anschliessend noch mal mit dem Skype
Den Download finden sie hier:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=5a58b56f-60b6-4412-95b9-54d056d6f9f4