So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Produktnummer 31769700 Modell LPHD_UP Guten Tag, Ich m chte

Kundenfrage

Produktnummer:31769700
Modell:LPHD_UP
Guten Tag,
Ich möchte für dieses Gerät einen Treiben installieren, kann aber keinen finden.
Können Sie mir behilflich sein?
Danke,XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich gehe mal davon aus, daß sie die IOMEGA Festplatte meinen....
Diese Festplatte muss mittels eines USB Y-Kabels angeschlossen werden und benötigt normalerweise eine extra Treiber.
Die Platte erhält über den einen USB Anschluss die Spannungsversorgung und über den 2. werden die Daten übertragen.
Wenn das Gerät mit einem "normalen" USB Kabel mit einem Anschluss angeschlossen wird kann diese vom System nicht erkannt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Die entsprechenden Anschlüsse sind gesteckt, trotzdem wird das Gerät nicht erkannt. Beim Anschliessen der externen Festplatte leuchtet deren Diode kurz auf und erlischt dann wieder.

Wo kann ich einen Treiber herunterladen?

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe einen Treiber üfr LPHD-up gefunden unter:
http://www.bioticaindia.com/lphd-up.html
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Downloaden der treiber hat zwar funktioniert, aber die externe Festplatte wird immer noch nicht erkannt, wenn ich den Comp. mit der angeschlossenen Festplatte starte. Schliesse ich die ext. Festplatte später an, stürzt der Laptop ab!
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie sollten die Platte an einem anderen Rechner mal testen. sollte dort das selbe Problem auftreten dann ist diePlatte sehr wahrscheinlich defekt.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Platte funktioniert an meinem PC einwandfrei.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist dort der selbe Treiber installiert?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Helfen Sie auch bei Problemen mit Adobe-Produkten (Adobe Photoshop CS4)?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das kommt auf das Problem an, das sie damit haben. Ich habe die CS4 selber auf meinem Rechner, arbeite allerdings relativ selten damit.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe den PC vor etwa drei Monaten neu erworben und da selber keine Treiber installiert. Der PC läuft mit Windows 7, der Laptop mit Windows XP.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Bei CS4 geht es um ein Anwendungsproblem.

Wenn ich einen Bildausschnitt mit dem zugehörigen Werkzeug freistellen will, schrumpft beim Ausführen des Befehls der Ausschnitt auf einen Punkt mit wenigen Pixeln zusammen.

Ich habe die letzte Updateversion installiert und vergeblich versucht, in den Foren und beim Support von Adobe Hilfe zu finden. Letzteres ist die Hölle! Bei Adobe gerät man unter Support in einen undurchdringlichen Urwald von Internetseiten aber nicht auf eine Hilfe. Es gibt da wohl einen "Chat", aber hier ist man für solche Probleme nicht zuständig und der empfohlene "Technical support" führt seinerseits wieder in den erwähnten Dschungel!

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Passiert das auch bei verwendung des Polygon lasso Werkzeugs? bei diesem wird ja mit mehreren Polygon Punkten ein Frame erstellt. Diesen dürfte CS4 nicht so einfach verkleinern...
Mit welchem Werkzeug genau haben sie denn da Probleme?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mit dem Freistellungswerkzeug.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Versuchen sie doch bitte mal eine adaptive Auswahlmaske zu erstellen und diese anschliessend über das Menu freizustellen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das funktioniert schon, ist aber aufwändiger als das Freistellungswerkzeug und daher nur zur Not brauchbar.

Es muss doch einen Weg geben, das sehr oft benutzte Werkzeug zu "reparieren".

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Im Zweifelsfall, falls sich aus irgendeinem Grund irgendwelche Einstellungen geändert haben, hilft eine Neuinstallation von CS. Dann sind alle Einstellungen erstmal wieder auf 0 und das Tool sollte so laufen wie gedacht.
Das ist zwar eine recht radikale Lösung, funktioniert aber mit Sicherheit.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das habe ich schon getan, erfolglos. Dabei hat das Werkzeug bis vor kurzem klaglos seinen Dienst getan.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
hmmm das ist sehr seltsam und dürfte eigentlich nicht vorkommen... da weis ich dann auch nicht weiter.
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Herzlichen Dank für Ihre Mühe.

Es hat zwar weder im Fall der externen Festplatte noch hier bei Photoshop zu einer Lösung meiner Probleme geführt, aber Sie haben sich redlich darum bemüht. Daher akzeptiere ich Ihre Antworten trotzdem.

F. Maissen

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dafür bedanke XXXXX XXXXX

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer