So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
it-pro ist jetzt online.

Guten Tag, ich benutze einen Editor f r Musiknoten (FINALE).

Kundenfrage

Guten Tag,
ich benutze einen Editor für Musiknoten (FINALE). Von hier aus kann ich wie im Windows Explorer den gesamten Dateienbaum darstellen, und alle Dateien werden auch angezeigt.
Rufe ich allerdings im Windows Explorer einen bestimmten Finale-Ordner auf, so wird nur ein Teil der dort gespeicherten Dateien angezeigt. Dieser Ordner zeigt auf dem Symbol im Explorer ein kleines Eikon mit zwei Köpfen, und zwar nur dieser Ordner und eine bestimmte Datei innerhalb dieses Ordners.
Ich wollte diese Datei in eine PDF-Datei konvertieren (mittels eDocPrintPro oder PDFCreator, was bis jetzt immer funktionierte), um sie als Anhang einer E-Mail zu verschicken. Aber im E-Mail-Programm laäßt sich die Datei ebenfalls nicht darstellen.
Können Sie mir helfen?

Freundliche Grüße
Heribert Köhler

PS meine Platform ist Vista SP2
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

es kann sein, dass Ihr Benutzerkonto keine Berechtigung auf den betreffenden Ordner hat. Um die Berechtigungen zu ändern, klicken Sie den Ordner mit den zwei Köpfen mit der rechten Maustaste an und klicken Sie "Eigenschaften". Wählen Sie dann die Registerkarte "Sicherheit". Hier werden die Berechtigungen für jedes Benutzerkonto angezeigt. Ihr Benutzerkonto sollte "Vollzugriff" haben. Wenn Ihr Benutzerkonto nicht in der Liste auftaucht, so können Sie es über "Hinzufügen" auswählen.
Falls Sie beim Vergeben der Vollzugriffs-Rechte eine Fehlermeldung erhalten, muss evtl. erst der Besitz des Ordners übernommen werden. Dazu klicken Sie unten auf den Button "Erweitert" -> Besitzer und wählen Sich dort aus der Liste als Besitzer des Ordners aus. Setzen Sie noch den Haken bei "Besitzer der Objekte und untergeordneter Container ersetzen" und übernehmen Sie die Einstellung mit "OK".

Nachdem der Besitz übernommen wurde, sollten Sie auf den Ordner zugreifen können.

 

Falls beim Übernehmen der Besitzrechte eine Fehlermeldung angezeigt werden sollte, hat Ihr Benutzerkonto keine Administratorrechte. In dem Fall können Sie über Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Benutzerkonten ihr Benutzerkonto zur Gruppe "Administratoren" hinzufügen. Dazu wählen Sie dort ihr Benutzerkonto aus der Liste aus, doppelklicken es und wählen im Reiter "Gruppenmitgliedschaft" die Gruppe "Administratoren" aus.

 

Ich hoffe ich konnte Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen.

 

Mit freundlichem Gruß,

tb179.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte(r) tb179.,

leider haben Ihre Ratschläge nicht zu dem gewünschten Ergebnis geführt.
Einige Dateien un d ganze Ordner in dem inkriminierten Programm sind schreibgeschützt, ohne daß ich dies veranlaßt hätte.
Der Versuch, über "Eigenschaften" durch Entfernen der Markierung für "schreibgeschützt" den Schreibschutz aufzuheben, schlägt regelmäßig fehl: wenn ich "Eigenschaften" erneut anklicke ist der Schreibschutz wieder aktiviert.

Wie bekomme ich den Schreibschutz weg? Vielleicht steckt ja hier der Kern des Problems.

Mit freundlichem Gruß
Heribert Köhler
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Köhler, haben Sie bereits die Zugriffsrechte des betreffenden Ordners überprüft? Sie benötigen mindestens Ändern-Rechte um Ordnerattribute zu ändern.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wie kann ich diese Rechte erlangen?
Habe ich als Administrator nicht alle möglichen Rechte?

H.K.
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Klicken Sie den Ordner mit den zwei Köpfen mit der rechten Maustaste an und klicken Sie "Eigenschaften". Wählen Sie dann die Registerkarte "Sicherheit". Hier werden die Berechtigungen für jedes Benutzerkonto angezeigt. Ihr Benutzerkonto sollte "Vollzugriff" haben. Wenn Ihr Benutzerkonto nicht in der Liste auftaucht, so können Sie es über "Hinzufügen" auswählen.
Falls Sie beim Vergeben der Vollzugriffs-Rechte eine Fehlermeldung erhalten, muss evtl. erst der Besitz des Ordners übernommen werden. Dazu klicken Sie unten auf den Button "Erweitert" -> Besitzer und wählen Sich dort aus der Liste als Besitzer des Ordners aus. Setzen Sie noch den Haken bei "Besitzer der Objekte und untergeordneter Container ersetzen" und übernehmen Sie die Einstellung mit "OK".

Nachdem der Besitz übernommen wurde, sollten Sie auf den Ordner zugreifen können.

 

Falls beim Übernehmen der Besitzrechte eine Fehlermeldung angezeigt werden sollte, hat Ihr Benutzerkonto keine Administratorrechte. In dem Fall können Sie über Start->Einstellungen->Systemsteuerung->Benutzerkonten ihr Benutzerkonto zur Gruppe "Administratoren" hinzufügen. Dazu wählen Sie dort ihr Benutzerkonto aus der Liste aus, doppelklicken es und wählen im Reiter "Gruppenmitgliedschaft" die Gruppe "Administratoren" aus.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nach Befolgen ihrer Anweisungen hat sich die Situation nur insofern geändert, daß jetzt auch aus FINALE heraus die Dateien in den Ordnern mit den Köpfen nicht mehr dargestellt werden. ??????

Gruß H.K.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider wurde meine letzte Mail nicht von Ihnen beantwortet.
Wie soll es jetzt weiter gehen?
Gruß H.K.
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

ich empfehle Ihnen das Finaleprogramm neu zu installieren. Scheinbar ist hier eine Einstellung verstellt.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider haben Sie meine Frage nicht zufiedenstellend beantwortet.
Also doch kein Erfolgshonorar.

Sorry
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Experte,

leider haben Sie meine Frage nicht zufiedenstellend beantwortet.
Also doch kein Erfolgshonorar- Schuss in den Ofen.

Sorry
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Experte,

leider haben Sie meine Frage nicht zufiedenstellend beantwortet.
Also doch kein Erfolgshonorar- Schuss in den Ofen.

Sorry






Experte:  it-pro hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen. Ich vermute, dass Ihre FINALE-Dateien in einem Unterordner unter "C:\Programme" abgelegt sind, korrekt? Wenn Sie im Explorer an die betreffende Stelle gehen, wo weitere FINALE-Dateien liegen sollten, taucht dann oben in der Menüleiste ein Punkt "Kompatibilitätsdateien" auf? Falls ja, dann klicken Sie bitte darauf. Die fehlenden Dateien sollten nun sichtbar werden.

Dass Sie den Schreibschutz nicht deaktivieren können, wird vermutlich auch damit zusammenhängen, dass die Dateien und Ordner unter dem Programme-Ordner abgelegt sind. Seit Vista verhält sich hier Windows anders als in früheren Versionen und lässt deutlich weniger zu (zum Schutze des Systems). Um ein Höchstmaß an Freiheit und Kontrolle über die betreffenden Dateien zu erlangen, müssten Sie FINALE neu installieren, und zwar in einem Ordner, der z. B. direkt auf C:\ liegt. Auf jeden Fall müssten Sie unterbinden, dass das Installationsverzeichnis unterhalb von "Programme" bzw. "Program Files" angelegt wird.

Viele Grüße
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung: Angewandte Kommunikations- und Medienwiss., Systemadministration
it-pro und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.