So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2350
Erfahrung:  Computer,Reparaturservice,Beratung,Installation,Sicherheit
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

hallo, habe letzten sommer ein acer aspire one notebook gekauft.

Kundenfrage

hallo, habe letzten sommer ein acer aspire one notebook gekauft.
als ich es eben anschaltete kam die meldung.
ladeprogramm benötigt DLLs für HAL und ich solle mich an den supportansprechpartner wenden.
da die acer hotline 99cent min. kostet was ich recht teuer finde hoffe ich hier auf hilfe.
vielen dank XXXXX XXXXX im Vorraus

Hannes Koch
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, und vielen Dank für Ihre Anfrage.

Vorweg erstmal die Frage, steht Ihnen die Windows CD zur Verfügung ?
Wenn ja bitte davon booten ( starten ) .
Bei dem Notebook müssen Sie gleich beim Start die Boot Reihenfolge auswählen.
Je nach Modell wird das gleich angezeigt ( F8, F12 oder ESC )
Schauen Sie einfach kurz wenn das Gerät angeht, welche Taste hier gefordert wird um die Start Quelle ( Bootquelle ) auswählen zu können.
Wenn das Notebook von der CD startet, wählen Sie bitte beim ersten Bildschirm "R" für reparieren aus.
Dann die "1" für Windows ( mögliches Administrator Passwort eingeben, wenn keins vergeben einfach mit Enter bestätigen ) und anschließend sehen Sie einen schwarzen Bildschirm.
Hier bitte "chkdsk / R" eingeben und mit Enter bestätigen.
Diese Prüfung erstmal komplett durchlaufen lassen.
Danach bitte das Gerät neu starten.
Anschließend testen ob es bootet.
Wenn nicht, das glecih nochmal mit dem Unterschied, dass Sie beim ersten Bildschirm nicht "R" drücken sondern "Installieren" .
Keine Angst es geht hier nichts verloren !!
Dann aber beim zweiten Bildschirm die "R" Taste betätigen und die Windows Reparatur startet.
Nach mehreren Neustarts sollte das Windows hochfahren.
Anschließen müssen Sie noch die kompletten Updates für Windows über "Windows Update im Menü" isntallieren lassen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
vielen Dank für die schnelle Antwort. Das Problem das sich stellt ist das es keine Boot CD gibt und auch kein CD Laufwerk. Wie verfahre ich hier?
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja dann haben wir ein echtes Problem.
Es gibt zwar ne Möglichkeit ein bootfähiges USB Laufwerk zu erstellen ( USB Stick )
aber dazu brauchen Sie wiederum eine XP CD.
Ohne dieser geht es nicht weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer