So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Nik.
Nik
Nik, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 32
Erfahrung:  Spezialist für Apple-Produkte inkl. iPhone und iPad sowie kompatible Applikationen.
42603340
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Nik ist jetzt online.

iphone 3gs neu gibt keinen ton von sich (nur ber Kopfh re

Kundenfrage

iphone 3gs neu gibt keinen ton von sich (nur über Kopfhörer)
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
haben Sie zufällig links oben am Gehäuse den Stummschalter aktiviert? Er steht dann nach hinten und ein orangefarbener kleiner Punkt ist zu sehen.

Ich hoffe, das war's schon und Sie akzeptieren diese Antwort.

Wenn es das nicht war, bitte noch mal antworten.
VG
Nik

Verändert von Nik am 14.07.2010 um 18:05 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

alles schon versucht. während einem telefonat geht auch der lautsprecher nicht. klingeltöne auch beim auswählen nur über kh zuhören.

 

Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das geht flott, also können wir schnell den nächsten Schritt versuchen:

Bitte versuchen Sie mal einen Hard-Reset, indem Sie den Einschaltknopf oben rechts und den Home-Button gleichzeitig drücken und dabei gedrückt halten. Wenn das Display einmal kurz aufblitzt bzw. der weiße Apfel zu sehen ist, können Sie beide Knöpfe loslassen.

Ist das Gerät quasi direkt aus der versiegelten Verpackung mit diesem Problem gekommen?

Gruß
Nik
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
heute orgverpackt angekommen. hab ich auch schon versucht. wecker, countdown,etc bimmelt auch nix.
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok, letzte Maßnahme:

Über iTunes ein mal Datensicherung vornehmen (synchronisieren... oben kann man im Statusfenster sehen "Datensicherung").

Danach das iPhone wiederherstellen über folgende Schritte:

*****ACHTUNG: HIERMIT WERDEN SÄMTLICHE DATEN (aber eben auch das Betriebssystem) VOM IPHONE ENTFERNT*****

Das iPhone muss per USB Kabel mit dem Rechner verbunden sein und iTunes gestartet sein. Nun muss man ca. 7 Sekunden die Power- und die Home-Button gleichzeitig gedrückt halten. Das Display des iPhones wird dann schwarz. Dann kann man die Powertaste loslassen, muss aber die Hometaste weiterhin gedrückt halten - bis iTunes das iPhone wieder erkennt. Nun ist man im DFU-Modus.

Nun der Wiederherstellung zustimmen. Danach ist der Zustand vom Backup wieder hergestellt. Einige Einstellungen müssen ggf. neu vorgenommen werden.

Wenn das Gerät ganz neu ist, dürften ja noch keine großen Datenbestände drauf sein, somit sollte die ganze Prozedur recht flott von statten gehen.


Viel Erfolg!
Nik

PS. Die Wiederherstellung wird auch von Apple in den meisten Fällen "verlangt", bevor Sie das Gerät zur Reparatur annehmen, weil Apple nur Hardware zurück haben will, die nur Hardwarefehler und keine Softwarefehler hat.

Verändert von Nik am 14.07.2010 um 18:28 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
so, wenn das die letzte maßnahme war, hab ich ein problem
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lassen Sie mich raten: es geht immer noch nicht?

Ja, das ist dann leider echter Mist, weil das Gerät dann zurück muss.
Schade, wir haben von klein bis groß alles getan, was möglich war, um ein Softwareproblem auszuschließen.

In einer Stadt mit Apple Store (z.B. Hamburg) kann man sofort ein neues Gerät mitnehmen. Die haben immer Austauschgeräte am Start.

Bis zum nächsten Mal vielleicht.
Ich würde mich freuen, wenn Sie trotzdem meine Bemühungen durch "Antwort akzeptieren" honorieren... allerdings kann ich verstehen, wenn Sie das bei allem Ärger und der jetzt doch notwendigen Lauferei nicht möchten.

In jedem Fall alles Gute!
Nik