So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an B.Tröster.
B.Tröster
B.Tröster, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 126
Erfahrung:  gute Kenntnisse im Bereich: EDV, Betriebssysteme, Programmierung, Hardware, Office, Bildbearbeitung
43261296
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
B.Tröster ist jetzt online.

Hallo, habe ein Problem mit Windows 7 mit der Programmunterbrechung

Kundenfrage

Hallo,
habe ein Problem mit Windows 7 mit der Programmunterbrechung „PLEASE WAIT“:
Wenn ich mit irgendeinem Programm arbeite, kommt das „PLEASE WAIT“ Schild und unterbricht etwa eine Minute lang jegliche Tastenaktion mitten in der Arbeit. Nur der Kursor kann noch bewegt werden, allerdings ohne irgendeinen Befehl auszuführen zu können. Es gibt keine Hinweise darüber, was im Hintergrund läuft. Es fällt auf, dass diese Unterbrechung häufig dann kommt, wenn ich für kurze Zeit keine Eingabe gemacht habe und dann die Maus wieder bewege, um fortzufahren.
Wie kann ich das Problem loswerden?
Klaus
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, das klingt nach einem Virenbefall versuchen Sie bitte folgendes:

1. Installieren Sie das folgende Programm:

http://www.malwarebytes.org/

Lassen Sie einen Quickscan durchlaufen ich vermute, das da etwas gefunden wird. Danach bietet Ihnen das Programm die Möglichkeit an, befallene Objekte zu entfernen. Ich denke nicht, das es ein Windowsfehler ist sondern glaube eher, das es ein Virenbefall ist zumal eine solche Meldung sehr merkwürdig ist und mir völlig unbekannt ist.

Gruss Günter
Experte:  B.Tröster hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo!
Ohne das Wissen meines Vorredners in Frage stellen zu wollen, würde ich erstmal zu folgendem Raten:
Windows 7 hat strenge Energiesparoptionen, es schaltet von alleine nach längerem arbeiten die Festplatten ab. Muss nun nach längerer Zeit wieder auf die Festplatte zugegriffen werden (von egal welchem Programm aus) dann muss die Platte erst gestartet werden - und das kostet Zeit. Das hochfahren der Festplatte können sie theoretisch auch hören.

Um dieses Feature zu deaktivieren tun sie bitte folgendes:
Start -> Systemsteuerung ->Engergieoptionen und wählen sie dann das Hochleistungs-Profil aus. Damit frisst der PC mehr Strom (nicht signifikant mehr), muss aber nicht dauern die HDD nue hochfahren.

Falls meine Lösung nicht zutreffen sollte, dann verfahren sie bitte wie oben.

Viele Grüße und Erfolg,
B.Tröster
B.Tröster, Informatiker
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 126
Erfahrung: gute Kenntnisse im Bereich: EDV, Betriebssysteme, Programmierung, Hardware, Office, Bildbearbeitung
B.Tröster und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Okay, das wäre auch eine Möglichkeit würde mich aber doch sehr wundern, weil Windows 7 normalerweise die Energieschemata so eingestellt hat, das zumindest ein sinnvolles arbeiten möglich ist. Mir selbst ist die o.a. Meldung nicht bekannt daher gehe ich erst einmal von einem Virenbefall aus evtl. könnte es ja auch Software eines dritten Sein doer sofern der Kunde ein Laptop hat entsprechend die Software im Gerät selbst. Der Kunde müsste also einmal meinen und auch Ihren Vorschlag überprüfen. Gruss und Danke für die Unterstützung Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer