So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo und guten Abend. Ich habe Windows Vista 32 im Einsatz.

Kundenfrage

Hallo und guten Abend.
Ich habe Windows Vista 32 im Einsatz. Geschützt habe ich mich mit Windows one care. Leider habe ich verpasst, dass das auf meinem Rechner seit 1. Juli nicht mehr unterstützt wird. Nun kann ich kein Programm mehr starten und habe auch keine Verbindunng zur Aussenwelt. Alles scheint blockiert. Wollte one care deinstallieren aber das geht auch nicht! Ich muss diese Zeilen auf einem andern PC schreiben.
Haben Sie guten Rat?
Danke
Markus
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen sie Vista im Abgesicherten Modus zu starten und dann One Care zu deinstallieren.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

One care lässt sich im abgesicherten Modus nicht deninstallieren. Im Abgesicherten Modus habe ich aber zugriff aufs Internet und Outlook funtioniert im abgesicherten Modus auch

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sie müssten im abgesicherten Modus auch an die Systemsteuerung heran kommen und dort unter dem Punkt Software One Care deinstallieren können. Microsoft hat eine Nachfolgesoftware herausgebracht die sich security Essentials nennt.
Infos dazu finden sie hier:
http://www.microsoft.com/security_essentials/default.aspx


Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Soweit komme ich, aber das Deinstallieren endet mit der Meldung das One care nicht mehr funktioniert.

 

Das Nachfolgeprodukt kann ich im agesicherten Modus nicht installieren.

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gut, das ist klar, daß diese Meldung kommt. Und daß Security Essentials nicht im abgesicherten Modus installiert werden kann ist auch nachvollziehbar. dafür müssten sie den Rechner ein mal normal starten und dann versuchen Security Essentials zu installieren.
Im Normalfall sollte das dann möglich sein und der Rechner ist danach auch wieder geschützt.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das funktioniert auch nicht! Da lässt sich nichts installieren. Der Internet Explorer startet aber lädt dann nichts.

 

Ich habe auch versucht einen security scan mit Microsoft onecare safety scanner zu machen. bekomme dann error 0x0C600C03

 

 

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
OK, Ich habe mich mal in verschiedenen Foren umgesehen und festgestellt, daß dieser Fehler 0x0C600C03 wohl häufiger vorkommt, aber keiner so richtig weis, wie man ihn definitiv beseitigen kann...
Es gibt mehrere Lösungsansätze dafür:

"Gary WV Message #49 suggests replacing the ActiveX control
Gillan2 Message #1 suggests back-leveling Flash on Vista systems
John PM Message #93 suggests SAFE mode with Networking
Terry.CA Message #47
Teejman Message #9
Ken.B in Message #2 suggests Windows Installer CleanUp Utility
If any of these successfully resolve your 0x0C600C03 error, please keep us informed with your feedback. Also, please let us know if your OS is 64-bit. Thanks for any feedback you can give."
Das heisst also, daß dieser Fehler auch diverse Ursachen haben kann.
Im Schlimmsten Fall, und auch den hab ich mehrfach gefunden, wurde das Problem duchr eine Neuinstallation von Vista gelöst. Danach wurde dann auch öfter empfohlen, One Care nicht mehr zu verwenden sondern auf ein anderes Programm umzusteigen. Security Essentials war auch dabei, aber nicht unbedingt erste Wahl bei den Empfehlungen.
Weitere Infos:
http://www.eqna.org/24229/i-am-trying-windows-one-care-full-scan-but-i-always-get-error-message-oxoc600co3

Leider waren alle Seiten die ich diesbezüglich gefunden habe auf Englisch...
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Von mir aus gesehen hat Microsoft hier soetwas wie einen Virus gebastelt der nach Ablauf von One care das System lahmlegt. Gibt es den sowas wie eine bootbare antivirus CD mit welcher man die bösartigkeit entfernen könnte?

Wo bekommt man diese?

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sowas gibt es. z.B. Bart PE. Auch bei der PC Welt ist sowas ab und zu dabei. da kann man von der beigelegten CD/DVD Booten und das System nach Viren checken und z.T. auch Softwaredeinstallationen machen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Herr Meyer

Ich konnte nun das Problem lösen, in dem ich das Datum im Rechner-Setup auf Mai zurückstellte. Dadurch war es möglich das One Care zu deinstallieren und eine neue Antivirus Software.

Ich bin froh, dass ich den PC nicht neu aufsetzten musste.

 

Microsoft sollte man für diesen "Virus" bestrafen können, das hat mich unzählige Stunden über eine Woche gekostet.

 

Danke für Ihre Bemühungen.

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Markus Reund

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für diese Information.

Wenn Microsoft für jeden seiner Fehler bezahlen müsste, dann wären die Pleite...
H-Meyer und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ok, leider konnten mir Ihre Antworten nicht helfen, aber Sie haben sich professionell bemüht. Besten Dank

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Markus Remund

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer