So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Computerhansi.
Computerhansi
Computerhansi, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 62
Erfahrung:  Cisco Certified, Microsoft Certified, Breite Erfahrung in Soft/Hardware, English ITCertified
43685214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Computerhansi ist jetzt online.

Seit heute fr h bekomme ich folgende Fehlermeldung, kurz nachdem

Kundenfrage

Seit heute früh bekomme ich folgende Fehlermeldung, kurz nachdem ich outlook starte:
Microsoft office outlook hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Was kann das sein und wie kann ich den Fehler beheben?
Danke XXXXX XXXXX!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Computerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Servus, weleches Betriebsystem haben Sie bzw. Welche Version von Office?
Experte:  Computerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hi, versuchen Sie mal die Datei "Outlook.xml" zu löschen.
Hierfür gehen Sie bitte in den Pfad:

C:\Users\"Profilname"\AppData\Roaming\Microsoft\Outlook

(Bei "Profilname" steht der Kontoname, unter dem man gerade angemeldet ist und Office installiert wurde)


--> Sollte dieser Pfad nicht auffindbar sein dann gehen Sie wie folgt vor:
Win7/Vista:
C:\Users --> Button: Organisieren--> Ordner und Suchoptionen -> Ansicht -->den Haken bei "Systemdateien ausblenden" entfernen und den Haken bei "Versteckte Ordner und Dateien anzeigen" setzen. Dann tauchen eine Menge von neuen Ordnern auf.

Falls Sie Windows XP haben, schreiben Sie einfach kurz!


Wenn SIe Office nach dem löschen/unbenennen starten, wird diese Datei wieder erstellt.


TIP: Löschen Sie anfangs die Datei nicht sondern geben Sie ihr erst mal einen anderen Namen.



Ist der obige Ansatz nicht erfolgreich, müssten Sie das komplette Officepaket deinstallieren und danach wieder installieren...

Aber vorher müsste man noch Ihre Mails sichern.

Bei Windows XP/7 geht es relativ leicht:
  1. Klicken Sie im Menü (Outlook) Datei auf Importieren/Exportieren. Wenn das Menüelement nicht verfügbar ist, bewegen Sie den Mauszeiger über die Richtungspfeile am unteren Rand des Menüs, und klicken Sie anschließend auf Importieren/Exportieren.
  2. Klicken Sie auf Exportieren in Datei und anschließend auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf Persönliche Ordner-Datei (.pst) und anschließend auf Weiter.
  4. Klicken Sie auf den Ordner, den Sie exportieren möchten, und klicken Sie anschließend auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Durchsuchen, und wählen Sie anschließend den Speicherort für die Datei aus.
  6. Geben Sie im Feld Dateiname einen beschreibenden Namen für die Datei an. Klicken Sie anschließend auf OK.
  7. Klicken Sie auf Fertig stellen.
Nun können Sie mit der Deinstallation des Officepakets anfangen.
Nach einen eventuellen Neustart legen Sie bitte die Office CD ein und installieren diese neu.
Nach der Installation müssen SIe nur noch ihr Mailkonto neu einrichten und Ihre gesicherten Mails wieder einspielen:

Das geht wie folgt:
  1. Klicken Sie im Menü Datei auf Importieren/Exportieren. Wenn das Menüelement nicht verfügbar ist, bewegen Sie den Mauszeiger über die Richtungspfeile am unteren Rand des Menüs, und klicken Sie anschließend auf Importieren/Exportieren.
  2. Klicken Sie auf Importieren aus anderen Programmen oder Dateien und anschließend auf Weiter.
  3. Klicken Sie auf Persönliche Ordner-Datei (.pst) und anschließend auf Weiter.
  4. Geben Sie den Pfad und den Namen der Persönlichen Ordner-Datei (.pst) ein, die Sie importieren wollen, und klicken Sie anschließend auf Weiter.
  5. Wählen Sie den Ordner aus, den Sie importieren wollen, oder wählen Sie die oberste Hierarchieebene aus, um alle Elemente zu importieren, und klicken Sie anschließend auf Fertig stellen.
Fertig! :)

Warum dieser Fehler kommt, kann leider sehr viele Ursachen haben:
- evtl. ein anderes Programm/addin dass sich in office einmischt
- Programmierfehler
- etcetc.

Sollte das Problem weiter auftreten schreiben, schreiben Sie einfach nochmal!

Falls Ihnen der Ansatz geholfen hat, vergessen Sie nicht auf "akzeptieren" zu klicken.

Vielen Dank! :)

MFG
Kai


Verändert von Computerhansi am 12.07.2010 um 17:33 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer