So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Computerhansi.
Computerhansi
Computerhansi, IT-Systemkaufmann
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 62
Erfahrung:  Cisco Certified, Microsoft Certified, Breite Erfahrung in Soft/Hardware, English ITCertified
43685214
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Computerhansi ist jetzt online.

Ich habe bei meinem Notebook die alten Firmendom ne gel scht

Kundenfrage

Ich habe bei meinem Notebook die alten Firmendomäne gelöscht und den Computer als privaten Rechner angeklickt. danach sollte ich den Rechner neu starten. Beim Anmelden kennt er das Kennwort nicht ,ehr?????
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Computerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
Haben Sie Windows XP auf dem Rechner?
Wenn ja, dann hilft Ihnen evtl dieser Download. Das Image auf CD brennen und von dieser dann starten. (Ist ein Tool, dass das Windows Passwort zurücksetzen kann)

Vielleicht klappts ja :)

http://sourceforge.net/projects/ophcrack/

Vergessen SIe nicht auf "Akzeptieren" zu klicken wenn Ihnen mein Ansatz geholfen hat.
VIelen Dank!
MFG Kai
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nein ich habe Windows 7
Experte:  Computerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Achso...OK

Mir hat folgendes Tutorial schon mal weiter geholfen:
http://www.youtube.com/watch?v=rIHbBK7IkFs
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
leider hat mich dies überhaupt nicht voran gebracht. Ich schließe das Thema ab. Das Ergebnis war entäuschend. Bei Google hatte ich solche ähnlichen Informationen auch schon gesehehn
Experte:  Computerhansi hat geantwortet vor 7 Jahren.
Es tut mir Leid, dass Ihnen die Ansätze nicht weitergeholfen haben...Frown

Weiterhin würden noch andere Möglichkeiten bestehen, die sind aber dann mit einer kompletten Profilübertragung auf ein anderes verbunden.

Möglich wäre auch noch, dass das alte Profil in der Dömäne angelegt war und ein servergespeichertes ist --> Profilordner auf dem Server...

Falls ich Ihnen trotzdem noch irgendwie behilflich sein kann, schreiben Sie.