So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo mein name ist nicola und ich habe einen acer aspire one

Kundenfrage

Hallo mein name ist nicola und ich habe einen acer aspire one A150BGw -3g
und durch einen dumheit von mir habe ausfersehen das audio gerät in der softwearliste gelöscht wie bekomme ich das wieder hin das ich wieder einen ton bekomme ?

bitte helft mir danke
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Welches Betriebssystem haben sie denn auf dem Rechner?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
windos xp home
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Acer bietet für dieses Notebook leider keine extra Treiber für XP an. Was sie aber versuchen könnten:
Öffnen sie den Gerätemanager (Systemsteuerung/system/Hardware/Gerätemanager)
Schauen sie bitte in der Liste nach, ob die Soundkarte dort aufgeführt ist. Wenn ja, dann klicken sie mit der rechten Maustaste drauf und wählen "deinstallieren".
Dann klicken sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol ihres Computers ganz oben in der liste und danach auf "nach geänderter Hardware suchen"
Normalerweise, wenn die Soundkarte schon mal installiert war, wird diese dann auch von Windows gefunden und neu installiert ohne daß sie neue Treiber brauchen. Die eigentlichen Treiberdateien sollten ja noch auf dem Rechner sein.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
wie erkennich die sound karte?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Im Gerätemanager gibt es einen Punkt "Audio, Video und Gamecontroller"Klappen sie bitte diesen Menupunkt durch anklicken auf. Neben verschiedenen Codecs, den Legacy Treibern und dem Gameport sollte dort auch die eigendliche Soundkarte zu finden sein.
Ist dies nicht der Fall, dann hat Windows die Soundkarte möglicherweise nicht richtig erkannt und sie , mit einem Fragezeichen versehen, als unbekanntes Gerät in die Hardwareliste aufgenommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer