So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo, habe die Hauppauge WinTV PCI-FM, Model 44354 Rev. C221

Kundenfrage

Hallo,
habe die Hauppauge WinTV PCI-FM, Model 44354 Rev. C221 in meinem VISTA 32 - Rechner gesteckt. Die TV-Software 2000 läuft einwandfrei (Bild und Ton).
Beim Radio gibt es allerdings folgende Probleme:
- nach dem einschalten kommt kein Ton!
- nach Start von WinTV Source Selector kann ich den Haken bei "Mute" unter WinTV Audio Source rausnehmen, dann habe ich den Ton vom gerade eingestellten Sender, sobald ich WinTV Source Selector beendet habe.
- wechsle ich aber den Sender über das Radio-Bild oder hole ich den Radio nur aus der Taskleiste, ist der Ton wieder weg!
- das heißt, wieder Starten von WinTV Source Selector und Wieder Haken bei "Mute" raus (der ist nämlich nach dem Beenden wieder drin!!)

Hätten Sie hierfür eine Lösung?
Das ganze lief unter VISTA schon mal, seit einigen Tagen aber taucht das Problem auf!
Vielen Dank XXXXX XXXXX
J. Klaus
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Wahrscheinlich ist das ein Treiberproblem. Die einfachste Lösung ist eine Systemwiederherstellung mit den Daten von einem Zeitpunkt, an dem alles noch funktioniert hat. Eine Anleitung dazu finden Sie hier.



Falls Sie das nicht machen wollen, können Sie aber auch den Treiber der Karte löschen und wieder installieren. Falls Sie den Treiber nicht sowieso auf CD haben, können Sie ihn sich auf der Homepage des Herstellers herunterladen. Bitte beachten Sie aber, daß der Treiber für Vista nicht freigegeben ist; das muß nicht kann aber bedeuten, daß es bei der Verwendung Kompatibilitätsprobleme gibt.



Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus

Verändert von Physikus am 10.07.2010 um 14:13 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Physikus,

zunächst vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ihre Ratschläge habe ich beide bereits versucht.

Dass die Treiber für VISTA nicht zugelassen sind, ist nicht ganz richtig, denn Zitat:

 

Änderungen

  • Bei CD 5.9g: Lässt sich auch unter Vista32 installieren

Quelle: http://www.hauppauge.de/pages/support/support_pci881.html

 

Nach Entnahme und Neuinstallation der Karte habe ich die Treiber und die Software aus hcw5_9g1_pci.exe (20264 KB, 8. Jan. 2007) installiert.

 

Darauf ist das Radio hören zwar möglich, aber nur über die eingangs geschilderten Umwege!

 

Da die Ausgabe ja grundsätzlich funktioniert, sollte es doch möglich sein, die ordnungsgemäße Bedienung des Radios zu erreichen oder?

 

MfG

J. Klaus

Experte:  xxx hat geantwortet vor 7 Jahren.
So wie Sie das schildern, ändert sich ja die Einstellung der Software "von selber" beim Betrieb der Karte. Üblicherweise ist so etwas ein Programmierfehler. Da Sie aber sagen, das hat schon einmal anstandslos funktioniert, scheint es sich in diesem Fall um einen Hardwarekonflikt zu handeln. Das können Sie im Gerätemanager überprüfen oder beim Zubehör/Systemprogramme/Systeminformationen.

Und jetzt das aber : durch die Systemwiederherstellung haben Sie aber genau diese Einstellungen in einen Zustand zurückgesetzt, in dem das funktioniert hat. Und trotzdem läuft's jetzt nicht.

Dafür habe ich keine Erklärung. Da ic Ihnen da nicht mehr weiterhelfen kann, werde ich die Frage wieder freigeben; vielleicht findet sich ein Kolllege, der da noch Vorschläge machen kann.

Mit freundlichen Grüßen, Physikus
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich hatte ein ähnliches Problem mal mit dem Eingang meiner Soundkarte welcher sich immer wieder von alleine deaktiviert hat. Bei mir lag es am Myspace Instantmessenger. Immer wenn dieser seinen Status aktualisiert hat, ging der Eingang meiner Soundkarte aus. Ich habe das dann durch die Installation eines Multimessengers gelöst der dieses Problem nicht hat.
Daher die Frage:
Was haben sie alles an Programmen offen bzw in der Taskleiste?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Herr Meyer,

einen Messenger habe ich nicht laufen, allerdings Skype!

Das beenden von Skype brachte keinen Erfolg.

 

Hier die laufenden Anwendungen:

 

graphic

 

graphic

 

Von links oben nach rechts unten:

  • WinTV-Radio
  • Skype
  • Energieeinstellungen
  • Avira
  • USB-Scanner
  • Orbit-Downloader
  • Netzwerk
  • Windows Sidebar
  • Sound-Manager
  • Direct-Scan
  • Lexmark-Status
  • DSL-Manager
  • Hardware entfernen
  • Lautsprecher

Nach Öffnung des Source Selectors ist stets Mute aktiv:

graphic

 

Im Lautstärkenmixer wird der Radio auch angezeigt und der Ton ist aktiv:

 

graphic

 

Hier nochmals einige Hinweise zum Verhalten:

 

- nach Neustart des PC und Start des Radio über die Desktopverknüpfung wird die Anwendung ohne Ton angezeigt.

- Gehe ich in der Anwendung auf "Aus", kommt sauberer Ton des eingestellten Senders! Im Taskmanager ist der Prozess "Radio.exe" weg!

- Bei erneutem Start der Anwendung ist der Ton wieder weg.

- Bei Start des Radio (ohne Ton) und anschließendem Start des Source Selectors kann ich den Haken bei Mute im Source Selector rausnehmen und diesen wieder schließen, dann habe ich auch wieder Ton und der Radio läuft!

- Ändere ich jetzt aber den Sender über die Stationstasten, ist der Ton wieder weg!

- Ich kann die Anwendung minimieren und der Ton läuft weiter!

- Hole ich sie aus der Taskleiste zurück, ist der Ton wieder weg!

- u.s.w.

 

Sollten Sie noch weitere Infos benötigen, einfah melden.

 

Vielen Dank XXXXX XXXXXß

J. Klaus

 

PS: habe gerade vor dem Senden den Internet-Explorer 8.0 minimiert und der Ton war auch weg!Cry

 

 

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die ausführliche Information.
Leider hab ich da jetzt auch keine Idee mehr woran dieses Fehlverhalten liegen könnte und gebe die Frage wieder frei.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Herr Meyer,

vielen Dank für Ihren Lösungsversuch!

Da Ihre Hinweise jedoch nicht wirklich zu einer Lösung führten, kann ich leider auch nicht "Akzeptieren"

MfG

J. Klaus

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das erwarte ich ja auch nicht. Daher habe ich die Frage ja wieder freigegeben...

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer