So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Hallo liebe Experten, habe einmal schon eine sehr gute Antwort

Kundenfrage

Hallo liebe Experten,
habe einmal schon eine sehr gute Antwort bezüglich eines komplexen Sytems erhalten.
Ich hoffe dass es dieses mal auch so wird.(Betrifft jetzt: Physik / Chemie)
Unser Problem:
Wir stellen LCDS für die Deutsche Industrie in China her. (liquid crystal displays)
Diese LCDS werden kundenspezifisch entwickelt und gefertigt.
Wer sich mit diesen Produkten auskennt wird meine Frage verstehen.
Unser Problem ist, dass sich natürlich unzeitgemäss die auf der Oberseite zum Schutz aufgebrachten Kunststofffolien ablösen. Diese sollten solange von selber halten bis sie vor dem Einsatz abgezogen werden; bis zu ca 9 Monaten. ( tun sie nicht-sie wellen sich und bilden Blasen)
Die Adhäsionskräfte ( van der Vaalskräfte werden möglicherweise kompensiert)reichen nicht aus. Das geschieht nicht bei allen LCDS sondern in der Regel je nach Lagerung bei 5-später 30%. Wir haben Temp / RF Transportwege sehr gut dokumentiert.
Es gibt keine schlüssige Erklärung und auch keine Lösung des Problems.
Mit wem kann man u.Umständen sogar telefonieren oder ein Treffen vereinbaren?
Mfg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Ich weiß jetzt nicht, ob Sie hier bei einer Hotline mit diesem Problem wirklich richtig liegen. Meiner Meinung nach werden Sie eine selbstklebende Folie zur Abdeckung benutzen müssen. Da es da unterschiedliche Hersteller mit unterschiedlichen Produktpaletten gibt, werden Sie nicht umhin kommen, sich von den einzelnen Firmen Produkt- und Lösungsvorschläge geben zu lassen. Der Dreh- und Angelpunkt wird dabei die Auswahl des Klebstoffs sein. Wenn Sie darüber mehr Informationen brauchen, sollten Sie sich entweder an solche Hersteller wenden (Henkel, 3M und DuPont sind da recht groß) bzw. in Informationsmaterial der chemischen Industrie danach suchen.

Eine unabhängige Beratung bei der Auswahl der Folie bzw. des Klebstoffs werden Sie am ehesten bei Gutachtern oder an Unis oder ähnlichem finden.



Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus

Verändert von Physikus am 09.07.2010 um 08:54 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer