So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe zum meinem PC eine Version Microsoft

Kundenfrage

Guten Tag,

ich habe zum meinem PC eine Version Microsoft Office Basic 2007 gekauft, aber die Aktivierung klappt nicht. Das System meint, ich hätte den falschen Key.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen sie bitte das Office noch mal komplett zu deinstallieren und installieren sie es nach einem Rechner Neustart nochmals neu. Achten sie bitte bei der Eingabe des Registrierungskeys auf die genaue Schreibweise.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich habe mit dem Gerät keinerlei Installationsmedien erhalten. Wie sollte ich neu installieren?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das ist natürlich nciht gut. In diesem Fall sollten sie zu dem Händler gehen, der ihnen das Gerät verkauft hat und ihm den Vorgang erklären. Dieser ist dann verpflichtet für Abhilfe zu sorgen auf Garantiebasis.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das kann's nicht sein. Ich kaufe ein Gerät mit vorinstalliertem Officepaket und will ein Upgrade. Dazu habe ich den Produktkey erworben, und darauf steht, wenn ich ihn eintupfe, wird das Dingen registriert.

 

Dass ich dazu noch einen Arbeitstag opfern muß, ist nicht Sinn der Übung.

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Diese Ärgerniss habe ich schon öfter mitbekommen. Vor allem wenn Vorinstallierte Rechner ohne Installationsmedien oder zumindest Recovery CDs verkauft werden.
Ich kann eine solche Verkaufstaktik auch nicht verstehen weil das immer wieder zu Probleme führt.
So etwas ist bei den heutigen Herstellungspreisen für Datenträger einfach nicht mehr zeitgemäß und auch in keiner Weise nachvollziehbar.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Mein Problem ist durch Mitleid nicht zu lösen. Was soll ich akzeptieren?
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Problem wurde ja dadurch verursacht, daß auf seiten des Händlers bzw. auf Seiten der Distributionspartner die den Rechner installiert haben verursacht. Um ein paar Cent zu sparen wurden die entsprechenden Datenträger nicht mitgeliefert. Dementsprechend haben die auch das Problem zu lösen.
Ohne eine neuinstallation wird es vermutlich nicht gehen und die ist ohne die Datenträger nicht möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn die Software auch nur mittelmäßig intelligent wäre, könnte man sie auch mit dem entsprechenden Code freischalten. Es ist schließlich nicht so, daß sie nicht funktionierte.

Ich hätte vermutet, daß evtl. der Key nicht zur vorinstallierten Software passt. Immerhin deutet die Fehlermeldung darauf hin.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Genau das ist vermutlich der Fall. Da die Seriennummer allerdings bei der Installation eingerichtet wird und nachträglich nicht mehr geändert werden kann, kommt man um eine Neuinstallation nicht herum.
Das ist leider bei allen Microsoft Produkten der Fall
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Falls Ihnen eine solche Frage wieder einmal gestellt werden sollte:

Microsoft stellt die Software zum Download bereit. Die Adresse ist:

http://www.microsoft.com/office/backup

Sollten Sie weitere Fragen haben, dürfen Sie sich vertrauensvoll an mich wenden.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die Information