So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich habe vor ca. 3 Jahren einen Packard-Bell-Rechner IMEDIA

Kundenfrage

Ich habe vor ca. 3 Jahren einen Packard-Bell-Rechner IMEDIA 6519 Version PB34245503 mit der Nrf. Ich-B3D2C633C2A gekauft, und zwar mit installierter SW Power Cinema. Dieses Programm habe ich mir zerstört. Cyberlinkt empfhielt in diesen Fällen, sich an den HW-Hersteller zu wenden.

Frage: Gibt es zu dieser SW eine Backup-Version und wie kann ich die erhalten?

Vielen Dank
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

die einzige Chance die ich da sehe wäre eine der folgenden Optionen:

1. Eine Rescue DVD von PB (diese sollten Sie haben, ansonsten müssen Sie sie von PB anfordern)

2. Sie erwerben das o.a. Programm erneut und zwar in einer aktuellen Version dies wäre Version 6:

http://de.cyberlink.com/products/powercinema/overview_de_DE.html

3. Eine andere Möglichkeit wäre, das Sie Ihr Windows zu einem früheren Zeitpunkt zurück versetzen (Systemwiederherstellung) allerdings muss das auch zeitlich passen und Sie müssen vorher Ihre Daten sichern, da wirklich ALLES zurück (zum gewählten Zeitpunkt) gesetzt wird. Welche Windows Version haben Sie denn (XP oder Vista)?

Ich hoffe ich konnte Ihnen helfen und Ich stehe Ihnen für weitere Fragen gern zur Verfügung!

Gruss Günter