So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Seit vorigem Jahr arbeite ich mit einem W-LAN-router (noch

Kundenfrage

Seit vorigem Jahr arbeite ich mit einem W-LAN-router (noch nicht registriert) und habe Information, daß ich diesen verschlüsseln muss, da ich mich sonst strafbar mache. Was ist daran wahr? - Wenn das so ist, bitte mailen Sie mir den notwendigen Pfad um mein Password XXXXX werden lassen zu können. - Meine Geräte Nr. : WGR614v9 WirelessG-Router.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Also, um eines vorauszuschicken : Sie sind hier nicht bei der Hotline von Netgear, sondern bei JustAnswer, einer unabhängigen Hotline. Bitte sehen Sie sich auf der Startseite von JustAnswer einmal an, wie hier die Sache läuft und entscheiden Sie dann, ob Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen.


Um Ihre Fragen zu beantworten :

Nein, Sie machen sich nicht strafbar, wenn Sie Ihr WLAN unverschlüsselt betreiben. Allerdings ermöglichen Sie damit Fremden, unter Ihrer IP-Adresse (ist so eine Art Absenderadresse, anhand der man feststellen kann, wer wann welche Webseiten besucht hat) ins Internet zu gehen. Sollten diese Fremden dann illegale Aktivitäten (meist ist das illegales Herunterladen von Musikdateien) unternehmen, können Sie dafür haftbar gemacht werden, da Sie den Tätern wegen der fehlenden Verschlüsselung den Zugang zu Ihrer Internetverbindung ermöglicht haben. Es ist deshalb also fast unumgänglich, Ihr WLAN zu verschlüsseln.



Wie Sie das mit Ihrem Router einstellen, können Sie im Abschnitt "Angemessene Sicherheitsmaßnahmen...." dieses Handbuchs nachlesen. Das ist eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einrichtung der Verschlüsselung. Dabei sollten Sie dann auch den "Gemischten Modus" auswählen.

Falls Ihnen die Angaben im Installationshandbuch nicht ausreichen, können Sie weitere Informationen im Referenzhandbuch bekommen.



Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus


Verändert von Physikus am 04.07.2010 um 14:34 Uhr EST
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung: Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
xxx und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

kleiner Hinweis für Physikus: Du kannst hier nicht direkt auf einen FTP-Server verlinken. Wink

@Kunde: Bitte kopieren Sie die Links und fügen Sie diese Manuell in den Browser ein um die Seiten erreichen zu können.

ftp://ftp.netgear.de/download/WGR614/WGR614v9_SM_GR_5Nov07.pdf
ftp://ftp.netgear.de/download/WGR614/Manual_WGR614.pdf

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer