So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Nik.
Nik
Nik, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 32
Erfahrung:  Spezialist für Apple-Produkte inkl. iPhone und iPad sowie kompatible Applikationen.
42603340
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
Nik ist jetzt online.

Hallo, seit Weihnachten haben wir einen neuen Mac (vorher

Kundenfrage

Hallo,

seit Weihnachten haben wir einen neuen Mac (vorher PC). Seitdem alles super. Nun lässt er sich mich heute nicht mehr anmelden, obwohl mein Kennwort 150%ig richtig ist (das gleiche habe ich auf diesem Laptop, mitdem ich mich eben problemlos anmelden konnte.
Niemand hat das Kennwort geändert.
Wie komme ich an meine Dateien?
Bin mitten in meiner Diplomarbeit,
Sabrina
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Sabrina,

Da der (tolle) Rechner neu / komplett ist, sollten Sie auch die Installations-DVD haben.

Starten Sie den Computer von der mitgelieferten Mac OS X-Installations-CD/DVD. Normalerweise können Sie den Systemstart von CD/DVD durchführen, indem Sie die CD oder DVD in den Computer einlegen, einen Neustart durchführen und dabei die Taste "C" gedrückt halten. Sie können die CD/DVD auch in den Computer einlegen und auf das Installations- oder Wiederherstellungssymbol klicken, das im Hauptfenster des Mediums angezeigt wird. Danach startet der Computer neu und Sie müssen die Taste "C" nicht gedrückt halten. Alternativ können Sie Startup Manager oder den Einstellungsbereich "Startvolume" verwenden, um die Installationsdisc auszuwählen.

Wählen Sie eine Sprache aus und klicken Sie in den Pfeil, um fortzufahren.
Mac OS X 10.6 oder neuer: Wählen Sie "Kennwortrücksetzung" im Menü "Dienstprogramme".
Mac OS X 10.5 oder 10.4: Wählen Sie "Kennwort zurücksetzen" im Menü "Dienstprogramme".

Tipp: Wenn das Menü oder die Option nicht angezeigt wird, wurde das System vermutlich noch nicht von der Disc gestartet.

Hinweis: Die standardmäßige Tastaturbelegung während des Starts von der Installations-CD/DVD ist Englisch (US). Wenn Sie eine andere Tastaturbelegung verwenden möchten, wählen Sie über das Tastaturmenü (das Flaggensymbol rechts in der Menüleiste) die gewünschte Tastaturbelegung aus, bevor Sie ein neues Kennwort eingeben.

Wählen Sie Ihr Mac OS X-Festplatten-Volume aus.
Wählen Sie den Benutzernamen Ihres ursprünglichen Administrator-Accounts.

Wichtig: Wählen Sie nicht den Systemadministrator (Benutzer "root") aus. Dies ist tatsächlich der Root-Benutzer. Dieser darf nicht mit dem regulären Administrator-Account verwechselt werden.


Geben Sie ein neues Kennwort ein.
Klicken Sie auf "Sichern".
Klicken Sie in die rote Taste in der oberen linken Ecke, um das Programm zu beenden.
Wählen Sie "Mac OS X Installation beenden..." im Menü "Mac OS X Installation".
Klicken Sie in "Neustart".


Viel Erfolg!

Verändert von Nik am 02.07.2010 um 14:29 Uhr EST
Experte:  Nik hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Sabrina,

Da der (tolle) Rechner neu / komplett ist, sollten Sie auch die Installations-DVD haben.

Starten Sie den Computer von der mitgelieferten Mac OS X-Installations-CD/DVD. Normalerweise können Sie den Systemstart von CD/DVD durchführen, indem Sie die CD oder DVD in den Computer einlegen, einen Neustart durchführen und dabei die Taste "C" gedrückt halten. Sie können die CD/DVD auch in den Computer einlegen und auf das Installations- oder Wiederherstellungssymbol klicken, das im Hauptfenster des Mediums angezeigt wird. Danach startet der Computer neu und Sie müssen die Taste "C" nicht gedrückt halten. Alternativ können Sie Startup Manager oder den Einstellungsbereich "Startvolume" verwenden, um die Installationsdisc auszuwählen.

Wählen Sie eine Sprache aus und klicken Sie in den Pfeil, um fortzufahren.
Mac OS X 10.6 oder neuer: Wählen Sie "Kennwortrücksetzung" im Menü "Dienstprogramme".
Mac OS X 10.5 oder 10.4: Wählen Sie "Kennwort zurücksetzen" im Menü "Dienstprogramme".

Tipp: Wenn das Menü oder die Option nicht angezeigt wird, wurde das System vermutlich noch nicht von der Disc gestartet.

Hinweis: Die standardmäßige Tastaturbelegung während des Starts von der Installations-CD/DVD ist Englisch (US). Wenn Sie eine andere Tastaturbelegung verwenden möchten, wählen Sie über das Tastaturmenü (das Flaggensymbol rechts in der Menüleiste) die gewünschte Tastaturbelegung aus, bevor Sie ein neues Kennwort eingeben.

Wählen Sie Ihr Mac OS X-Festplatten-Volume aus.
Wählen Sie den Benutzernamen Ihres ursprünglichen Administrator-Accounts.

Wichtig: Wählen Sie nicht den Systemadministrator (Benutzer "root") aus. Dies ist tatsächlich der Root-Benutzer. Dieser darf nicht mit dem regulären Administrator-Account verwechselt werden.


Geben Sie ein neues Kennwort ein.
Klicken Sie auf "Sichern".
Klicken Sie in die rote Taste in der oberen linken Ecke, um das Programm zu beenden.
Wählen Sie "Mac OS X Installation beenden..." im Menü "Mac OS X Installation".
Klicken Sie in "Neustart".

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer