So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tb179.
tb179
tb179, IT-Specialist
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 912
Erfahrung:  Über 10 Jahre Berufserfahrung im Endkundensupport für Computer und mobile Geräte
41102556
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
tb179 ist jetzt online.

Wie kann ich Partionen entfernen

Kundenfrage

Wie kann ich Partionen entfernen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
welches Betriebssystem nutzen Sie? Wenn Sie Windows XP nutzen, klicken Sie bitte auf Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung. In diesem Fenster sehen Sie alle Laufwerke und Partitionen aufgelistet. Mit Rechtsklick auf eine Partition kann diese gelöscht werden und der freie Speicherplatz zu vorhandenen Partitionen hinzugefügt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

ich arbeite nicht mit XP sondern mit Windows 7.

Bitte um erneute Antwort

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, unter Windows 7 finden Sie die Datenträgerverwaltung am selben Ort: Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung. Eine Anleitung mit Screenshot finden Sie auch auf folgender Seite: http://www.hardware-praxis.de/praxis/artikel/d/passen-sie-unter-windows-7vista-die-partitionen-an.html
Noch ausführlicher hier: http://win7wissen.de/ratgeber/516/windows-7-partitionieren/
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Kann ich bitte eine detailliertere Auskunft erhalten, ohne großartig unter den von Ihnen

angegebenen Links zu suchen. Ich erwarte doch eine qualifiziertere Antwort!
Vielen Dank.

m.f.g

B.K.

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie die Datenträgerverwaltung geöffnet haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie löschen möchten und wählen dort "Laufwerk löschen". Danach klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Partition, die Sie vergrößern möchten und wählen "Volume erweitern".
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Der Datenträger läßt sich leider nicht öffnen, das Problem scheint tiefer zu liegen.

Formatiert ist der Datenträger bereits, aber ich kann ich nicht entfernen.

Eine ungebetener Gast hat leider an meinem PC gespielt und mir Partionen eingerichtet.

Ich war im Bios, um dort einigermaßen die Datenträger zu bereinigen und die Daten (das Volumen) der Systemplatte (C:) zuzuordnen.

Ich komme auch nicht mehr ins Bios.

Was nun?

 

Danke für Ihre Hilfe bitte um erneute Antwort.

Sollten wir gemeinsam das Probelm lösen, werde ich Sie entsprechen honorieren.

 

m.f.g.

B.K.

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.
In dem Fall wäre die sauberste Lösung eine Datensicherung Ihrer Dateien von Laufwerk C: auf USB-Stick durchzuführen und anschließend die gesamte Festplatte zu löschen und neu zu partitionieren. Dazu starten Sie den Rechner von der Windows 7 Installations-CD und löschen im Windows 7 Setup sämtliche Partitionen und lassen Windows 7 dann eine große C:-Partition anlegen, wo das Betriebssystem dann installiert wird. Sie können vorher eine eine Datensicherung entweder manuell durch Kopieren der wichtigsten Daten auf USB-Datenträger durchführen oder Sie installieren sich die kostenlose 30-Tage Testversion von Acronis True Image Home 2010 (www.acronis.de) und legen ein Image der C: Partition an. Dieses kann nach der Formatierung 1:1 zurückgespielt werden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dies ist bereits alles geschehen.

Die noch vorhandene Festplatte enthält keinerlei Daten, kann aber nicht gelöscht werden.

lg

B.K.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielleicht hilft das ja weiter: Yell

------das unbekannte Volumen heißt----------

WDC WD10 EADS - 65M280 SCSI Disk Devise

Volumes:

Datenträger: 0

Typ: Basis

Status: Online

Partitionsstil: Master Boot Record (MBR)

Speicherkapazität: 953869 MB

Verfügbarer Speicher: 102 MB

Reservierter Speicher: 0 MB

 

Das Volume:

komischerweise (C:) Kapazität: 953767 MB

 

Wahrscheinlich liegt der Fehler im Bios.

 

Versuchen Sie es doch bitte noch einmal.

 

Herzlichen Dank

LG

B. Krupp

 

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, laden Sie sich den Cute Partition Manager herunter: Mit diesem Freeware Tool können Sie eine Boot CD brennen, mit Hilfe derer Sie ihre Partitionen löschen können sollten. Download hier: http://www.cutepm.com/download.htm
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Danke dafür, dass Sie sich so viel Zeit und Mühe für mich geben.

Ich habe nun das getan, was Sie mir geschrieben haben:

auf Datenträger: DVD-RW Laufwerk (E:) (PMBOOT)

gebrannt auf CD-R 678 MB frei von 702.

Was soll ich denn nun machen???

Wenn wir endlich zum Abschluss gekommen sind, werde ich Sie persönlich extra honorieren.

M.f.G.

B. Krupp

Experte:  tb179 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Krupp,
legen Sie die CPMBOOT-CD in ihr Laufwerk und starten Sie den Rechner von dieser CD. Dies sollte normalerweise automatisch geschehen. Falls nicht, müsste die Bootreihenfolge im BIOS so eingestellt werden, dass das CD-Laufwerk vor der Festplatte kommt. (Sie haben jedoch geschrieben, dass Sie nicht mehr ins BIOS kommen). Wenn von der CD gestartet wurde, müsste ein Fenster kommen, wo eine Liste aller Partitionen Ihrer Festplatte angezeigt wird. Mit den Pfeiltasten können Sie nun die Partition auswählen die gelöscht werden soll. Zum Löschen drücken Sie anschließend die Taste "F8". Ich hoffe diese Aktion führt zum Erfolg.

mit freundlichem Gruß,
Thomas Beitz.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Thomas,

 

ich bin Frau Brigitte Krupp. Herr Krupp(mein Mann) ist seit 13 Jahren tot.

Sie haben sich unglaublich viel Mühe gegeben, aber leider hat es auch diesmal nicht

funktioniert, dennoch werde ich Ihre Antwort akzeptieren.

Folgendes ist beim Starten des Computers erfolgt;

Wie beschrieben, wurde alles angezeigt, auch die Patitionen

 

Error deleting partition entry

Reason: Empty space cannot be deletet.

 

HDD 1 Boot Filesys ......

(empty) no Empty

 

Sind Sie weiterhin an diesem Dilemma interessiert, dann können wir gerne privat zwecks Weiterbildung kontaktieren.

Lassen Sie es mich wissen, ansonsten

Merci, XXXXX XXXXX

hope to hear...

lg

Brigitte

[email protected]

[email protected]

Tel.NNN-NN-NNNNGermany NRW near Düsseldorf

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
<p>falls Sie aus irgendwelchen Gründen meine email Adresse nicht angezeigt bekommen, ganz einfach:</p><p>krupp.brigitte (t-online) oder hotmail.de</p><p>B.K.</p>

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer