So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an fabian_sch.
fabian_sch
fabian_sch, Systemadministrator
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 159
Erfahrung:  8 Jahre Arbeitserfahrung als System-Admin / -Elektroniker
40048483
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
fabian_sch ist jetzt online.

Hallo ich besitze ein Packard Bell Notebook Easynote XS20-007,

Kundenfrage

Hallo
ich besitze ein Packard Bell Notebook Easynote XS20-007, das ich formatieren musste. Inzwischen ist ein Windows XP Professional 32 bit installiert, allerdings sind sämtliche Trieber verloren.
Welche Trieber brauche ich und vor allem, wo finde ich sie ???

vielen Dank

XXXXX XXXXXnssner
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für Ihre Anfrage bei Justanswer.de, hier nun mein Lösungsvorschlag:

Hallo,

für ältere Packard Bell Produkte gibt es leider, wie Sie schon festgestellt haben keine Treiber mehr auf der Packard Bell Seite direkt. Vor kurzem musste ich mich auf die Suche machen für einen Kollegen der Privat auch ein Packard Bell benutzt. Das einzigste was auffindbar war, waren alte Seiten aus dem Cache von Google die zum Model passten, aber nicht mehr zu öffnen waren.

Einzigste Lösung in diesem Fall ist sich direkt an den Packard Bell support zu wenden und zu erfragen ob es möglich ist die Treiber wo herunterzuladen oder für einen unverschämten Preis, ich glaube es waren 50 Euro, sich eine CD mit allen Treibern zukommen zu lassen.

Hier die Kontaktdaten von Packard Bell:
Packard Bell
Kornkamp 4
22926 Ahrensburg
Deutschland
Tel.: 04102-488-0

Notebooks & Netbooks:
01805 258189 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) Mo-Fr jeweils 8-18 Uhr

Ich hoffe ich konnte Ihnen trotz der nicht so erfreulichen Nachricht weiterhelfen.

Falls Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat akzeptieren Sie diese bitte, und falls Sie zufrieden sind können Sie mir eine nette Bewertung schreiben. Falls Sie noch Hilfe benötigen zögern Sie nicht mir nochmal zu antworten.

Gruss,
F.Schilder

P.S.: Haben Sie versucht ob Ihr Gerät vielleicht schon den Recovery Modus unterstützt?

Um Windows sowie sämtliche vorinstallierte Software und alle Treiber neu zu installieren:
1. Schalten Sie Ihren Computer ein und drücken Sie während des Systemstarts die Taste Alt+F10. Das Packard Bell Recovery
Management-Programm wird geöffnet.
2. Klicken Sie auf „Restore system from factory default“ (Systemstandardvorgaben wiederherstellen).
Vorsicht: Bei Fortsetzung des Vorgangs werden alle Dateien auf Ihrem Festplattenlaufwerk gelöscht.
3. Klicken Sie auf „Next“ (Weiter), um fortzufahren. Es werden nun die ursprünglich vorhandenen Inhalte Ihres
Festplattenlaufwerks wiederhergestellt. Dies dauert einige Minuten.
fabian_sch und weitere Experten für Computer sind bereit, Ihnen zu helfen.
Experte:  fabian_sch hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vielen Dank für das akzeptieren und die nette Bewertung, ich hoffe Ihnen bald wieder bei Justanswer.de helfen zu können.

Beste Grüsse,
F.Schilder