So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Computer
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung in der hardwarenahen Programmierung; Moderator eines Linux - Forums
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Computer hier ein
xxx ist jetzt online.

Will Sonderzeichen in Word2007 im ganzen Text suchen und ersetzen.

Kundenfrage

Will Sonderzeichen in Word2007 im ganzen Text suchen und ersetzen. Funktioniert weder mit Copy-Paste noch mit Unicodezeichen. Erhalte stets Fehlermeldung, wenn ich in 'Suchen' bzw. 'Ersetzen' ^U2019 und ^U2018 für den Tausch eines nach links öffnenden kl. Anführungszeichens oben am Wortende eines nach rechts öffnenden kl. Anführungszeichens oben am Wortende verwende. Gitb es Rat? Danke XXXXXCustomer
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Computer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Windows benutzt den ANSI-Zeichensatz. Hier haben die Zeichen die Nummern 0147 und 0148. Sie müssen bei der Eingabe die ALT - Taste gedrückt lassen während Sie die Nummer eingeben. Mehr Infos bekommen Sie z.B. hier.


Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren. Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus


Verändert von Physikus am 24.06.2010 um 16:55 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Pysikus,

Danke für Ihre Antwort, die mich noch nicht ganz zu befriedigen vermag:

1. Rufe ich in Office2007 das Sonderzeichen-Menü auf, werden von den fraglichen Zeichen nur die Zahlenkodierungen von Unicode (hex), Ascii (hex) und Ascii (dezimal) angezeigt, nicht aber von Ansi. Ich glaube aber nun verstanden zu haben, dass Ascii (dezimal) und Ansi identisch sind, jedenfalls sind es die Kodierungsziffern.

2. Ich kann nun durchaus im Suchen-Fenster Alt-0146 eingeben und das englische nach links öffnende kl. Anführungszeichen oben suchen, d.h. die Suchroutine findet das Zeichen. Gleiches gilt für jenes Zeichen Alt-0145 = das im Deutschen typographisch korrekte, nach rechts öffnende kl. Anführungszeichen oben.
ABER: per "Suchen-Ersetzen" kann ich weder im Einzelfall noch im ganzen Text die beiden Zeichen austauschen.

Damit wäre diese Frage noch offen.

Danke XXXXX XXXXX und ich bin gespannt, ob Sie dafür auch noch eine Lösung haben.

mfgCustomer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend !

Leider habe ich seit längerem kein Word mehr auf meinen Rechnern, deswegen kann ich meinen Vorschlag nicht selbst ausprobieren. Einige Zeichen haben in Word aber intern eine Bedeutung als "Steuerzeichen" und müssen deshalb gesondert behandelt werden. Ich kann jetzt allerdings nicht sagen, ob die von Ihnen genannten hier dazugehören. Bei Suchen (und Ersetzen genauso) nach diesen zeichen muß man dem Zeichen zusätzlich einen Backslash \ voranstellen. Die Eingabe sieht dann also so aus : \[ALT]+0145 . Sollte das nicht funktionieren ist mir allerdings auch kein Weg bekannt, wie man das bewerkstelligen kann. Es ist für mich auch nicht ganz logisch, daß die Suche funktioniert, das Ersetzen aber nicht.Ich habe da auch nichts drüber gefunden.


Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren. Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.
Einen schönen Tag noch.
Mit freundlichen Grüßen,
Physikus
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Tja, lieber Herr Physikus, funktioniert leider nicht. Ich selber mache wiss. Buchsatz per LaTeX, - damit gibt es diese Probleme nicht. Verlage, die noch selber setzen, wollen meistens Word, so dass ich mich damit weiter herumquälen muss.

Danke für Ihre Mühe und freundlichen Gruß zum schönen Abend!Customer
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Schade, vieleicht hilft Ihnen ja das weiter.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Computer